With or Without You - Mein Herz gehört dir

Roman

Paperback
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Für sieben Nächte mit ihr setzt er alles aufs Spiel ...

Klug, zuverlässig, fleißig und mit einem perfekten Plan für ihre Zukunft in der Tasche – das ist Studentin Jessica Stone. Wilde Partys, heiße Flirts oder spontane Abenteuer sind nicht ihr Ding, und als ihre Freundin Cassie sie zu einem Kurztrip nach Mexiko überredet, hat Jessica mehr Bücher als Bikinis im Koffer. Doch dann treffen sie am Flughafen ausgerechnet Roman Markson, den heißesten Typen vom ganzen Campus … und als Jessicas Dozent komplett verbotenes Terrain. Aber es funkt gewaltig zwischen den beiden und: Was in Mexiko passiert, bleibt auch in Mexiko. Oder?


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Michelle Gyo
Originaltitel: Teaching Roman
Originalverlag: Ivy Estate, Louisville 2017
Paperback , Klappenbroschur, 352 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-7341-0706-1
Erschienen am  18. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Puerto Vallarta, Mexiko

Leserstimmen

Wow

Von: Rina

22.12.2019

With or Without You Ich möchte euch heute das Buch "With or Without You - Mein Herz gehört dir" von der lieben Geneva Lee aus dem Blanvalet Verlag vorstellen. Vielen lieben Dank für die Bereitstellung des Rezessionsexemplars. Verlag: Blanvalet Autorin: Geneva Lee Seitenzahl: ca. 322 Preis: 12,99€ Das Cover ist phänomenal. Es zeigt die beiden Hauptpersonen. Auf ihrer Haut befinden sich Blumen- und Palmenmuster, die auch sehr gut harmonieren. Zudem lächeln sie sich an, was ebenfalls eine gute Harmonie schafft. Der Schreibstil ist flüssig, schüchtern und doch intensiv. Er zieht einen magisch an. Jess konnte den Heiratsantrag von ihrem Freund nicht annehmen, da es für sie nicht richtig erscheint. Aus diesem Grund fliegt Jess mit ihrer Freundin Cassie nach Mexiko, um alles für den Moment hinter sich zu lassen. Am Flughafen trifft sie Roman Markson. Einen Dozenten ihrer Universität. Doch sofort spüren sie eine Verbindung, die eigentlich verboten ist. Ich habe sehr oft in dem Buch gelacht oder geschmunzelt. Die erste Hälfte beinhaltet viele lustige Momente. In dem zweiten Teil geht es etwas ernster zu. Das Drama liegt dort im Vordergrund. Das Ende hätte ich mir noch etwas anders vorgestellt. Es war schön, doch gleichzeitig hat mir auch etwas gefehlt. Nachdem ich das Buch beendet habe, bin ich total in Sommerstimmung. Ich möchte jetzt so gerne ebenfalls an dem Strand von Mexiko liegen und das Wellenrauschen hören. Aus diesem Grund gebe ich dem Buch 4 von 5 Herzen. Eure Rina Werbung

Lesen Sie weiter

Ein Buch mit Höhen und Tiefen für Zwischendurch!

Von: Selli

30.10.2019

Wenn ihr den Sommer immer noch nicht loslassen könnt und nach einer leichten Sommer-Romanze sucht, ist das Buch “With or without you - Mein Herz gehört dir” von Geneva Lee genau das Richtige für euch. Geneva Lee hat es mit ihrer “Royal-Saga” auf die Bestsellerlisten geschafft, konnte mich mit dem zweiten Band ihrer “Girls in love”-Reihe jedoch mehr überzeugen. Ich habe das Buch gelesen, ohne vorher den ersten Teil zu kennen. Man erfährt zwar einiges von den Hauptcharakteren aus dem ersten Band, aber trotzdem möchte ich diesen noch lesen. Für mich erwies es sich etwas problematisch, die Charaktere kennenzulernen, da man sie normalerweise schon im ersten Teil kennengelernt hätte, doch dies zählt nur zu meinen kleineren Kritikpunkten an diesem Buch. Ansonsten fand ich es echt gut. Worum geht es in dem Buch? Jessica Stone ist Studentin mit hohen Ambitionen. In ihrem Plan und ihren Listen ist kein Platz für einen heißen Flirt. Aber wie es mit Plänen halt so ist, sie sind da, um über den Haufen geschmissen zu werden. Der Grund musste ausgerechnet Roman Markson, ein Dozent an Jessicas Uni sein, der zufällig das gleiche Urlaubsziel hat wie sie. Der Schreibstil war durchweg angenehm zu lesen und die Charaktere haben mir Freude beim Lesen bereitet. Dass Jessicas Freundinnen keinerlei Scham besitzen, war für Jessica zwar oft peinlich, für mich aber ziemlich amüsant. Sie haben manchmal Grenzen überschritten, es aber immer aus Liebe zu Jessica getan und damit kaum etwas Schlimmes angerichtet. Roman als Charakter finde ich toll und wie er sich um seine Großmutter sorgt, ist zuckersüß. Aber zusammen mit Jessica ist er Feuer und Flamme. Die beiden geben ein schönes Paar ab. Sie öffnen sich einander, erleben Schönes und auch Peinliches, was ihrer Beziehung/ihrem Verhältnis keinen Abbruch tut. Die Geschichte nahm ab einem Zeitpunkt Fahrt auf und legte an Spannung zu, was ich gerne willkommen hieß, doch leider war es ein wenig offensichtlich, vor welches Problem Jessica und Roman gestellt werden. Das erwies sich für mich als nicht allzu dramatisch, doch an der Auflösung hatte ich dann doch etwas auszusetzen. Das Problem wurde mir zu schnell abgefertigt, aber vor allem mit einer Begründung, die ich in dem Moment billig fand, wodurch alle Charaktere der Geschichte in ein anderes Licht gerückt wurden. Sie erschienen naiver, was sie nicht sind. Über diesen Kritikpunkt konnte ich hinwegsehen und die Geschichte genießen. Es wird keine krassen Wendungen geben und wenig Tiefsinn, wer aber nach einer leichten Lektüre im Bereich Young/New Adult Genre (ich kann die beiden nicht auseinander halten) sucht, ist hier genau richtig.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Geneva Lee ist eine hoffnungslose Romantikerin und liebt Geschichten mit starken, gefährlichen Helden. Mit der »Royal«-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, traf sie mitten ins Herz der Leserinnen und eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Geneva Lee lebt zusammen mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA.

Zur AUTORENSEITE

Links