VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Zärtlich und gewaltig ist Gott Biblische Impulse für eine Spiritualität der Spannungen

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-466-37009-2

Erschienen: 01.04.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ein liebender Gott ist leicht zugänglich. Doch die »andere Seite« Gottes darf nicht übergangen werden: Angesichts von Schicksalsschlägen und Naturkatastrophen erscheint er oft fern. Auf der Grundlage biblischer Texte kommt der Autor dem Geheimnis Gottes auf die Spur und lotet die Ambivalenzen eines zärtlich-nahen und zugleich schrecklich-gewaltigen Gottes aus. Er zeigt, wie widersprüchliche Gottesbilder für die Alltagsspiritualität fruchtbar werden können.

»Jens Ehebrecht-Zumsande will die Leser dazu ermuntern, das eigene Leben als Spannungsfeld der göttlichen Gegenwart zu betrachten.«

Neue Kirchenzeitung (30.06.2013)

Jens Ehebrecht-Zumsande (Autor)

Jens Ehebrecht-Zumsande, geb. 1971, ist Referent für Katechese im Erzbistum Hamburg und Sprecher aller Diözesanreferenten für die Gemeindekatechese in Deutschland. Neben dieser Tätigkeit ist er gefragter und erfolgreicher Supervisor.

www.ehebrecht-zumsande.de/

»Jens Ehebrecht-Zumsande will die Leser dazu ermuntern, das eigene Leben als Spannungsfeld der göttlichen Gegenwart zu betrachten.«

Neue Kirchenzeitung (30.06.2013)

»Für alle, die auf ihrem Glaubensweg nicht mit klaren Ansagen und todsicheren Methoden zufrieden zu stellen sind, eine hilfreiche und weiterführende Lektüre.«

Dr. Nikolaus Klimek im Infobrief Sakramente und Katechese des Bistums Essen

»Der Verfasser, erfahrener Katechese-Referent, geht (...) widersprüchlichen Gotteserfahrungen der Bibel als auch in den Überlieferungen der Mystik behutsam und meditativ nach.«

Reiner Jungnitsch auf www.reinerjungnitsch.de (19.09.2013)

Paperback, Broschur, 176 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
8 Farbfotos

ISBN: 978-3-466-37009-2

€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 01.04.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors