»So geht vegan!« von Patrick Bolk

Genuss ohne tierische Produkte

Genuss ohne Fleisch und Fisch
Fleisch und Fisch lassen sich gegen pflanzliche Alternativen austauschen. Mithilfe von Tofu, Seitan oder Sojaschnetzeln kann man sogar klassische Fleischgerichte ganz leicht in veganen Varianten kochen.

Genuss ohne Milch und Milchprodukte
Milch und Milchprodukte wie Joghurt oder Käse sind bei vielen Menschen wichtiger Bestandteil des Speiseplans. Doch auch hier bietet das pflanzliche Produktangebot tolle und vielfältige Alternativen. Probieren Sie es einmal mit Mandelmilch, Hafermilch oder Sojajoghurt.
Kochen und backen ohne Eier
Oft kann man Eier ganz einfach weglassen, ansonsten gibt es reichlich pflanzliche Alternativen. Und wer zum ersten Mal einen veganen Kuchen probiert hat, wird staunen, wie lecker vegane Backwaren sind.

Kreative vegane Küche
Die vegane Küche erschöpft sich keineswegs darin, Fleischgerichte nachzubauen. Auch ohne Ersatzprodukte lassen sich köstliche vegane Gerichte auf den Tisch bringen – und können dank der Vielfalt von Gemüse, Obst, Getreideprodukten und Hülsenfrüchten immer wieder abgewandelt werden.

Schauen Sie in unsere erweiterte Leseprobe (PDF) zu »So geht vegan!« von Patrick Bolk.



© 2014 Südwest Verlag

So geht vegan!

(3)
€ 16,99 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 23,90* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo
Weitere Ausgaben: eBook (epub)