Gemeinde/Pfarrer

In 50 Wochen um die Welt

Alltag macht stumpf und erzeugt Frustrationen. Deshalb nahm Familie Lilienthal Auszeit von ihrem geregelten Leben in Leverkusen und ging auf Weltreise: 50 Wochen, zwölf Länder, vier Personen – Mutter, Vater und die beiden Söhne. Sie berichten von ihren Motiven, von der Furcht vor Routine, von der Sehnsucht, sich individuell, vor allem aber als Familie neu zu erfahren.

»Zum Katalog

Weiter Himmel - stille Wege

Die Autorin bereist die Pilgerwege Nordeuropas. Traumhafte Fotos zeigen die Schönheit und Wildheit der nordischen Landschaft. Lebendige Texte erzählen von den Pilgerreisen zu den wichtigsten Wallfahrtsorten, den historischen spirituellen Zentren, aber auch von den Begegnungen und Anknüpfungspunkten mit Menschen vor Ort.

»Zum Katalog
»Zum Special

Berge sind stille Meister

In der Abgeschiedenheit der Berge kann Begegnung mit sich selbst und mit dem Göttlichen geschehen. Dieser Meditations- und Wanderführer begleitet in die Stille und erörtert die Faszination der Bergphänomene wie Weite, Leere und Gipfel in Hinblick auf Lebensthemen.

»Zum Katalog

Stille in der Stadt

Mitten im Trubel einen Ort zu finden, der aufatmen lässt, das wünschen sich viele Stressgeplagte. Es ist nicht nötig, aus der Stadt zu fliehen, um sich zu erholen. Mit Achtsamkeit und einer veränderten Wahrnehmung bietet die Großstadt wieder erfrischende Begegnungen und pulsierendes Leben.

»Zum Katalog