VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

SPECIAL zu Ross King

Manet, Monet und die Ursprünge der modernen Malerei

Die Geburtsstunde des Impressionismus

Paris um 1860: Im Zweiten Kaiserreich unter Napoleon III. sonnt sich Maler Ernest Meissonier in Glanz und Ruhm. Seine akribischen Historienbilder befriedigen die nostalgischen Sehnsüchte des Publikums und erzielen bei Sammlern Höchstpreise.

Junge Wilde
Unweit vom luxuriösen Palais des Malerfürsten komponiert der zwei Jahrzehnte jüngere Édouard Manet, nach heutigen Begriffen ein "junger Wilder", in weitaus bescheidenerer Umgebung seine skandalumwitterten Bilder. Inspiriert von alten Meistern wie Raffael oder Tizian, befreit er sich nach und nach aus den Fesseln der Tradition seiner Zeit und entwickelt selbstbewusst seinen eigenen Malstil. Vom künstlerischen Establishment verfemt, erntet er auch in der Öffentlichkeit nur Spott und Hohn. Zu einer Zeit, da ein Mann im schwarzen Gehrock auf einem Gemälde weitaus verstörender wirkt, als eine laszive nackte Frau, ist sein Bild Frühstück im Freien eine Provokation. Beim "Pariser Salon", der jährlich stattfindenden offiziellen Ausstellung mit einer Million Besuchern, kommt es 1863 zum Eklat: Es ist die Geburtsstunde des Impressionismus.

Mode und Moral
Über diese künstlerische Revolution hinaus entwirft Ross King das Zeitgemälde einer faszinierenden Epoche. Sein Buch erzählt von Mode und Moral, von Künstlern und der Boheme, von Festen und Weltausstellungen, bahnbrechenden Erfindungen, politischen Intrigen und amourösen Abenteuern, von Kriegen und blutigen Aufständen - aber auch von der Vergänglichkeit des Ruhms. Meissoniers Stern ist am Verblassen, Manets Aufstieg beginnt. Und mit ihm die Kunst der Moderne.

"Man kann sich kaum eine gelungenere Beschreibung des Künstlerkriegs der Pariser Salons der 1860er und 70er Jahre vorstellen."
(New York Times)

Zum Frühstück ins Freie Blick ins Buch

Ross King

Zum Frühstück ins Freie

€ 24,95 [D] inkl. MwSt. | € 25,70 [A] | CHF 32,50* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo