C.R. Neilson: Das Walmesser, Heyne Verlag

SPECIAL zu DAS WALMESSER von C.R. Neilson

Die Figuren aus DAS WALMESSER

John Callum

Callum fliegt durch einen gewaltigen Sturm auf die Färöer. Offenbar ist es ihm egal, ob er lebt oder stirbt. Warum hat er seine Heimatstadt Glasgow verlassen, was will er auf dieser zerklüfteten, abgelegenen Insel mitten im Nordatlantik? Ist er vor jemandem oder etwas auf der Flucht? Oder gar vor sich selbst?

Karis Lisberg

Die talentierte junge Künstlerin Karis ist lebhaft, launisch und hat gewaltige Probleme. Sie fühlt sich zu Callum hingezogen, obwohl sich beide davor scheuen, eine Beziehung einzugehen. Doch gewisse Gemeinsamkeiten kann man nicht leugnen.

Aron Dam

Ein finsterer und übelwollender Zeitgenosse. Er kann Callum von Anfang nicht leiden. Was wohl auch an seiner Vorgeschichte mit Karis liegt, über die jedoch niemand reden will. Callum weiß nur, dass Aron eine Gefahr darstellt.

Nils Dam

Wie sein älterer Bruder Aron ist auch er Fischer und ebenso reizbar und aufbrausend. Für Callum, der einfach nur untertauchen will, ohne viel Aufsehen zu erregen, stellen die beiden Brüder eine doppelte Bedrohung dar.

Serge Gotteri

Der Franzose ist auf den Färöern ebenso fremd wie Callum, daher werden sie schnell Freunde. Gotteri fotografiert im Auftrag des National Geographic die einheimischen Vögel. Oder führt er doch etwas anderes im Schilde?

Martin Hojgaard

Ein patriotischer und freundlicher Mann, der Callum Arbeit und Unterkunft verschafft. Außerdem lernen wir seine Frau Silja und seine Tochter Rannva kennen. Leider sorgen die Dämonen, die Callum immer noch heimsuchen, dafür, dass Hojgaard seine Gastfreundschaft noch bereuen wird.

Broddi Tunheim

Polizeiinspektor in Tórshavn. Er übernimmt kurzzeitig den Mordfall, bevor er ihn an die dänischen Ermittler übergeben muss, die aus Kopenhagen anreisen. Broddi wirkt überfordert, ist in Wahrheit jedoch viel schlauer und entschlossener, als es den Anschein hat.

Esmundur Lisberg

Karis’ Vater ist der einflussreiche Pfarrer der örtlichen Gemeinde. Er missbilligt jeden Kontakt zwischen Callum und Karis aufs Äußerste und nimmt auch sonst kein Blatt vor den Mund. Er und seine Tochter verstehen sich meistens, aber nicht immer, recht gut.

Tummas Barthel

Ein ehemaliger Rockmusiker mit Vorliebe für teuren Whisky. Er ist der einzige auf den Färöern, der zumindest ahnt, was Callum umtreibt. Stellt er damit eine Gefahr für Callum dar, der seine Vergangenheit begraben will? Oder kann er ihm helfen, seine gegenwärtigen Probleme zu lösen?

Die Färöer-Inseln

Sie sind ebenso Protagonist wie alle anderen Figuren. Die raue Schönheit des dunklen Winters und der ständig hellen Sommer ziehen John Callum in ihren Bann. Mit ihren bunten Häusern mit den Rasendächern, den uralten und eigenwilligen Traditionen und einer seit Jahrhunderten gepflegten, blutigen Waljagd stellt die Inselgruppe den idealen Schauplatz für einen Kriminalroman dar.

Das Walmesser

€ 14,99 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo