VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

SPECIAL zu Deborah Harkness

Einfaches Chili

Zutaten:
800 g Hackfleisch
1000 g Kidneybohnen
0,6 Liter Brühe
800 g Tomaten, aus der Dose
6 Zwiebeln, gewürfelt
4 Chilischoten, getrocknet
4 Zehen Knoblauch

Zum Würzen:
2 TL Oregano, getrocknet
2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
2 TL Salz
2 TL Cayennepfeffer



Für 4 Personen:

Zwiebeln in Öl anbraten, Hackfleisch hinzufügen und mitbraten. Die getrockneten Chilischoten in Streifen schneiden und in der Brühe einweichen. Die Tomaten abtropfen lassen und zu der angebratenen Hackmasse geben. Dann alle weiteren Zutaten wie Brühe, Chilischoten, die in Würfel geschnittenen Knoblauchzehen, Oregano, Cumin (Kreuzkümmel), Salz und Cayennepfeffer zu dem Fleisch geben. Das Chili ca. 2 Std. bei geringer Hitze im offenen Topf einkochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Dann die Bohnen zugeben und weitere 30 Minuten köcheln lassen.

Je nach Geschmack noch mal mit Oregano und Cayennepfeffer abschmecken.

Tipp: Mit Baguette und Sauerrahm servieren.

Chili mit Schokolade und Erbsen

Zutaten:
600 g Hackfleisch (Rind)
1 Zwiebel
½ Gemüsezwiebel
2 Zehen Knoblauch
300 g Tomaten, geschälte, mit dem Sud (Dose)
500 g Kidneybohnen
1 Paprikaschote, rot
1 Paprikaschote, gelb
2 Chilischoten, rot
250 g Erbsen
250 g Mais
3 Stück Schokolade (Zartbitter, mind. 70% Kakaoanteil)

Zum Würzen nach Bedarf hinzufügen:
Salz, Pfeffer, Paprikapulver (edelsüß, rosenscharf), kräftiges Olivenöl, Kreuzkümmel, Koriander, Oregano, Instantbrühe, Zitronensaft



Für 4 Personen:
Die Zwiebel hacken und in reichlich kräftigem Olivenöl anschwitzen. Anschließend das Hackfleisch hinzugeben und scharf anbraten. Die Knoblauchzehen schälen, pressen und hinzugeben, anschließend mit den geschälten Tomaten inklusive Saft ablöschen. Die Tomaten sollten dann in dem Topf bzw. der Pfanne zerkleinert werden. Nach Geschmack mit den Gewürzen abschmecken und die zerkleinerten Chilischoten komplett hinzugeben (mit Kernen). Ca. 20 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze köcheln lassen.

Die Paprikaschoten putzen, würfeln und hinzugeben. Ebenfalls die Schokolade zerkleinern und hinzufügen. Immer wieder gut verrühren. Nach etwa 10 Minuten das restliche Gemüse hinzugeben (Kidneybohnen, Mais, Erbsen). Noch einmal ca. 10 Minuten köcheln lassen, dabei das Gericht mit den angegebenen Gewürzen erneut gut abschmecken. Heiß servieren.

Mit Brot und Sauerrahm (oder ähnlichem) servieren.

Tipp: Mit dem Brot und dem Sauerrahm kann die Schärfe gut abgemildert werden. Alle, die gern scharf essen, lassen den Sauerrahm weg.

Das Buch der Nacht Blick ins Buch

Deborah Harkness

Das Buch der Nacht

Kundenrezensionen (34)

€ 19,99 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: Taschenbuch, eBook (epub), Hörbuch Download

GENRE