VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

SPECIAL zu »Der Marsianer« von Andy Weir

Als Astronaut Mark Watney von seiner Crew versehentlich auf dem Mars zurückgelassen wird, beginnt ein Überlebenskampf, wie ihn die Science-Fiction-Literatur noch nie gesehen hat

Astronaut Mark Watney ist auf dem besten Weg zu einer lebenden Legende zu werden: Als einer der ersten Menschen in der Geschichte der Raumfahrt betritt er die Oberfläche des Mars. Doch ausgerechnet bei seinem ersten Spaziergang auf dem Roten Planeten gerät Mark in einen Sandsturm und verliert das Bewusstsein. Als er wieder aufwacht, ist er allein auf dem Mars, denn seine Crew ist - in der Annahme Mark sei in dem Sandsturm umgekommen - bereits wieder auf dem Weg zur Erde. Jetzt ist Mark alleine auf einem Planeten, dessen Atmosphäre einem Menschen das Atmen fast unmöglich macht. Dessen extreme Temperaturen die Haut eines Menschen innerhalb kürzester Zeit verbrennen. Und dessen öde Landschaft nichts hervorbringt, was ein Mensch essen könnte. Kurz gesagt: Mark ist so gut wie tot.

Doch dann gelingt es ihm, Kontakt mit der Erde aufzunehmen. Während die NASA fieberhaft an einem Plan arbeitet, um Mark zu retten, bleibt ihm selbst nur eines zu tun: Warten und Überleben. Doch die Zeit und der Mars arbeiten gegen ihn …


Hilfe ist nur 140 Millionen Meilen entfernt!

Der Marsianer Blick ins Buch

Andy Weir

Der Marsianer

Kundenrezensionen (126)

€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: Paperback, eBook (epub), Hörbuch MP3-CD (gek.), Hörbuch Download, Hörbuch Download (gek.)