SPECIAL zu den Erfolgsromanen von Kate Morton

SPECIAL zu den Erfolgsromanen von Kate Morton

Kate Morton über die Entstehung ihres Romans »Die verlorenen Spuren«

Die Idee zu Die verlorenen Spuren kam mir bereits vor Jahren. Bis ich aber richtig anfing, an diesem Roman zu arbeiten, hatte ich lange Zeit nur eine halbfertige Version des ersten Kapitels auf meinem alten Laptop. In meinem Kopf sah ich ein Mädchen vor mir, das an einem warmen Sommernachmittag weit oben in einem Baum sitzt – und ich wusste, dass etwas Entsetzliches diese Idylle zerstören würde. Nur war mir vor dem Schreiben dieses Romans nicht klar, was genau das sein würde. Ich versuchte mit aller Kraft, diese Figur in meinen anderen Büchern unterzubringen, doch es gelang mir nicht, ganz so, als ob das Mädchen besser wüsste als ich, dass es mit diesen Geschichten nichts zu tun hatte.

Im Jahr 2008 lebte ich dann mit meiner Familie drei Monate in London. London ist für mich eine besondere Stadt: Nirgendwo sonst spüre ich so sehr die Vergangenheit. Vom Zweiten Weltkrieg war ich schon immer fasziniert. Als ich an einem eisigen Novembertag durch Londons Straßen lief, hatte ich auf einmal den entscheidenden Gedanken. Und als ich Dorothy, meine Figur zu Zeiten des Krieges, erst mal gefunden hatte, wusste ich endlich, was genau ihre Tochter an diesem Sommertag zwanzig Jahre später beobachten würde …

Natürlich gab es immer wieder Momente, in denen ich mir nicht sicher war, ob ich es schaffen würde, die Puzzlestücke zusammenzusetzen. Aber ich habe verstanden, dass das zum Schreiben dazugehört. Ein Buch zu schreiben ist wundervoll, frustrierend und beglückend zugleich. Es gab die Zweifel, aber auch Zeiten des absoluten Nervenkitzels. Wenn plötzlich Fäden auf eine Weise zusammenliefen, die mich überraschte, oder wenn wirklich schwierige Teile sich endlich richtig anfühlten.
Vor allem aber hat mich dieses Buch daran erinnert, weshalb ich schreibe. Ich schreibe, weil ich nichts auf der Welt mehr liebe als Geschichten, deren Geheimnis und Figuren mich so packen, dass ich ganz in sie eintauchen kann.

Kate Morton

Die verlorenen Spuren

(5)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo