VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

SPECIAL zur »Aufgetauchten Welt« von Licia Troisi

Die Sagas der Aufgetauchten Welt

Die Kämpferinnen der Aufgetauchten Welt

Die Aufgetauchte Welt ist ein zerrissenes Land, ein Land, das bevölkert ist von Menschen, Elfen, Nymphen, Gnomen, Drachen und zahlreichen anderen unheimlichen Wesen. Es besteht aus acht unterschiedlichen Reichen, deren Herrscher um die Vormacht ringen und sich für das Erreichen dieses Ziels auch der Schwarzen Magie bedienen.

Seit vielen Generationen schon ist die Aufgetauchte Welt in immerwährendem Aufruhr und hat zahlreiche blutige Kriege durchlitten. Jeder scheint gegen jeden zu kämpfen, es ist eine nicht enden wollende Epoche, in der das Böse zu regieren scheint, und doch bringen diese dunklen Jahrhunderte auch unerschrockene Helden hervor, die sich beherzt dem drohenden Untergang ihrer Welt widersetzen: Nihal, die Drachenkämpferin, Dubhe, die Schattenkämpferin und Adhara, die Feuerkämpferin. Und obwohl sie unterschiedlichen Generationen und Geschlechtern angehören, sind ihre Schicksale eng miteinander verwoben …

Die Bestseller-Saga von Licia Troisi! Eine atemberaubend spannende Fantasy-Welt!


Die Drachenkämpferin

Heldin: Nihal, eine Halbelfe
Gefährten: Soana, Sennar, Laio

Vierzig Jahre ist es her, seit der Tyrann Krieg führte gegen das Land des Meeres, des Wassers und der Sonne, nachdem er bereits vier Länder seiner Gewaltherrschaft unterworfen hatte. In einem einzigartig grausamen Massaker vernichtete sein Heer ein ganzes Volk: die Halbelfen. Nun zieht er abermals sein gigantisches Heer zusammen, um in einer letzten, alles entscheidenden Schlacht auch den Rest der Aufgetauchten Welt niederzuringen.

Doch die freien Länder sind zu allem entschlossen. Der Rat der Magier organisiert mithilfe der Ritter des Drachenordens den Widerstand gegen den Tyrannen. Die junge Drachenkämpferin NIHAL steht gemeinsam mit dem jungen Magier Sennar auf der Seite der Widerständler. Sie hat geschworen, dass sie den Mord an ihrem Vater nicht ungesühnt hinnehmen wird, und sie schwört Rache für die Vernichtung ihres Volkes: der Halbelfen …

Weitere Infos zu »Die Drachenkämpferin«
» Die Drachenkämpferin 1 - Im Land des Windes
» Die Drachenkämpferin 2 - Der Auftrag des Magiers
» Die Drachenkämpferin 3 - Der Talisman der Macht
» Die Drachenkämpferin 4 - Nihals Vermächtnis


Die Schattenkämpferin

Heldin: Dubhe, eine Sterbliche
Gefährten: Sarnek, Lonerin, Learco

Der Große Krieg ist seit vierzig Jahren vorüber. Nihal und Sennar sind längst zu historischen Gestalten geworden, zu ruhmreichen Helden einer vergangenen Epoche, denen man mit Statuen auf öffentlichen Plätzen ein ehrendes Andenken bewahrt. Der ehemalige Drachenritter Dohor hat der Aufgetauchten Welt einen brüchigen Frieden beschert, indem er einen Großteil der Länder eroberte und unterwarf. Sechs Länder hat er bereits unter Kontrolle, mit den letzten freien Ländern liegt er in offenem Krieg. Noch immer widersetzen sich das Land des Meeres sowie die Mark der Sümpfe und die Mark der Wälder seinen Machtansprüchen. Dohor hat gefährliche Verbündete: Die blutrünstige Gilde der Assassinen will den Tyrannen wieder auferstehen lassen und die Aufgetauchte Welt gänzlich unterwerfen. Für dieses Ziel hat sich die mörderische Sekte ein junges Mädchen als willfähiges Werkzeug erkoren: DUBHE, die Schattenkämpferin. Doch die hat ganz andere Pläne …

Weitere Infos zu »Die Schattenkämpferin«
» Die Schattenkämpferin 1 - Das Erbe der Drachen
» Die Schattenkämpferin 2 - Das Siegel des Todes
» Die Schattenkämpferin 3 - Der Fluch der Assassinen


Die Feuerkämpferin

Heldin: Adhara, ein mädchenhaftes Wesen ohne Vergangenheit
Gefährten: Amhal, Amina, Adrass

Learco und seine Gemahlin Dubhe, die als „Schattenkämpferin“ in die Geschichte einging, und ihr gemeinsamer Sohn Neor sind die Garanten eines Friedens, der nun schon seit fünfzig Jahren währt. Doch in der Aufgetauchten Welt wütet eine tödliche Seuche, die angeblich von den Elfen verbreitet wird, und gegen die nur Menschen immun sind, in deren Adern Nymphenblut rinnt. In diesem Klima des Misstrauens und der Unsicherheit erhalten religiöse Gemeinschaften vermehrt Zulauf. Die gefährliche Sekte der Wächter wird von König Learco verboten, was die Sektierer jedoch nicht daran hindert, ihre düsteren Machenschaften insgeheim weiter fortzuführen. Und ein weiteres Ereignis lässt das Land den Atem anhalten: San, der Enkelsohn Nihals und Sennars kehrt in die Aufgetauchte Welt zurück. Wird er in die Fußstapfen seiner heldenhaften Ahnen treten? Ein Mädchen von eigenartigem Aussehen, das seine Herkunft nicht kennt und sein Gedächtnis verloren zu haben scheint, gerät in den Sog der Geschehnisse: ADHARA, die Feuerkämpferin, die bald erkennen muss, dass sie als Spielball dunkler Mächte dienen soll …

Weitere Infos zu »Die Feuerkämpferin«
» Die Feuerkämpferin 1 - Im Bann der Wächter
» Die Feuerkämpferin 2 - Tochter des Blutes
» Die Feuerkämpferin 3 - Im Land der Elfen

Die Drachenkämpferin: Nihals Vermächtnis Blick ins Buch

Licia Troisi

Die Drachenkämpferin: Nihals Vermächtnis

Kundenrezensionen (7)

€ 16,99 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: eBook (epub)