Schullektüren für den Unterricht

Von der Vorschule bis zur Oberstufe

Willkommen auf schullektüre.de der cbj & cbt Verlage. Hier finden Sie unsere Lektüre-Empfehlungen sowie Buchtipps für die Vorschule, Grundschule, Schüler der 5./6. Klasse, Schüler der 7./8. Klasse und Material für alle ab der 9. Klasse. Für viele Titel bieten wir Ihnen außerdem kostenfreies Unterrichtsmaterial zum Download an.

Für die Kleinen bieten wir Ihnen zu einigen Bilderbüchern ein tolles Bilderbuch-Kino an. Sie können sich dieses kostenfrei als PDF herunterladen und dann beispielsweise mit einem Beamer auf eine Leinwand werfen und beim Vorlesen zeigen. So wird die Lesung auch zuhause für alle ein besonderes Erlebnis!

Bei Fragen und Anregungen schreiben Sie gerne eine E-Mail an unser Team.

Thema: Black Lives Matter / Rassismus

Angie Thomas: The Hate U Give

Darum geht's:
Als ihr Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, bricht für die 16-jährige Starr eine Welt zusammen. Und sie muss eine wichtige Entscheidung treffen: Soll sie ihre Stimme erheben und als Zeugin aussagen?

»The Hate U Give« als Schullektüre:
Polizeigewalt gegen afroamerikanische Jugendliche, ethnische Konflikte, Zivilcourage und Solidarität, Freundschaft und Identitätsfindung – die Themen des mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichneten Romans »The Hate U Give« von Angie Thomas bieten jugendlichen Leserinnen und Lesern Identifikationsmöglichkeiten, eröffnet ihnen aber auch neue, unbekannte Erlebniswelten. Die erfahrene Pädagogin Ulrike Siebauer greift all diese Aspekte in einem breiten Spektrum problem- und handlungsorientierter Aufgabenstellungen auf.

Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse erweitern damit ihr Textverständnis sowie ihre Reflexionsfähigkeit und üben den Perspektivwechsel.

Unterrichtsmaterial downloaden (PDF) Lösung downloaden (PDF)

Jetzt bestellen

Thema: Mobbing / Selbstmord

Jay Asher: Tote Mädchen lügen nicht

Darum geht's:
Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor; Kassetten von Hannah Baker, seiner ehemaligen Mitschülerin, für die er heimlich schwärmte, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Was Clay hört, lässt ihm den Atem stocken: 13 Gründe, die zu ihrem Selbstmord geführt haben, 13 Personen, die ihren Anteil daran haben. Und Clay ist einer davon ...

»Tote Mädchen lügen nicht« als Schullektüre:
Jay Ashers Jugendbuch »Tote Mädchen lügen nicht« ist durch die gleichnamige Netflix-Serie verstärkt in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Die erfahrene Pädagogin Christine Hagemann hat ein breites Spektrum von Aufgaben zur Interpretation und Textproduktion entwickelt. Auf alters- und zeitgerechte Weise tragen diese dazu bei, Jugendliche für die inhaltlichen Kernthemen wie Mobbing, Suizid, Selbstbestimmung, Ich-Stärke und Krisenbewältigung zu sensibilisieren und das emotionale Verstehen zu fördern. Zudem schärfen sie den kritischen Blick auf die Serie, die sich in wichtigen, teils problematischen Aspekten vom Buch unterscheidet.

Unterrichtsmaterial downloaden (PDF) Lösung downloaden (PDF)

Jetzt bestellen

Thema: Gruppendruck und Umgang mit sozialen Netzwerken

Jeanne Ryan: Nerve – Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen

Darum geht's:
Eigentlich will Vee gar nicht mitspielen bei diesem neuen Online-Spiel, bei dem man ständig neue peinliche »Challenges« bekommt, die sofort ins Netz gestellt werden. Aber um einen Jungen auf sich aufmerksam zu machen, der ihr gefällt, wagt sie es dann doch. Erst macht es Spaß. Aber dann werden die Challenges heikler und heikler, und die Fans treiben Vee dazu, immer mehr zu riskieren ...

»Nerve – Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen« als Schullektüre:
Internet, Gefahren von Online-Spielen und Social-Media, Reality-Shows: Jeanne Ryans Jugendbuchthriller »Nerve« trifft genau den Nerv der modernen jugendlichen Erfahrungswelt. Die erfahrene Pädagogin Eva Bade hat hierzu eine breite Palette von Aufgaben zur Interpretation und Textproduktion entwickelt, die auch den kreativen Umgang mit dem Text einbeziehen. Auf zeitgerechte Weise tragen diese dazu bei, Jugendliche für die inhaltlichen Kernthemen zu sensibilisieren und das emotionale Verstehen zu fördern.

Schüler der Klassenstufen ab 8 erweitern darüber hinaus ihr Textverständnis und entwickeln ihre Reflexions- und Urteilsfähigkeit. Der Roman wurde verfilmt.

Unterrichtsmaterial downloaden (PDF) Lösung downloaden (PDF)

Jetzt bestellen

Thema: Mut / Selbstbehauptung

Max von der Grün: Die Vorstadtkrokodile

Darum geht's:
Ein Klassiker der Kinderliteratur: Eine zeitlose Geschichte über Freundschaft, Mut und Vertrauen. Wer zur Bande von Olaf gehören will, muss eine gefährliche Mutprobe bestehen und gut Radfahren können. Aber was soll Kurt tun, der im Rollstuhl sitzt? Da macht Kurt mit seinem Fernglas eine Beobachtung ... Und beweist, dass er mindestens genauso viel Mut hat wie die anderen. Nur eben auf eine besondere Weise.

Unterrichtsmaterial downloaden (PDF) Lehrinformation downloaden (PDF)

Jetzt bestellen

Taschenbuch
eBook
€ 5,99 [D] inkl. MwSt. | € 5,99 [A] | CHF 7,00* (* empf. VK-Preis)

Thema: Rechtsextremimus

Reiner Engelmann: Anschlag von rechts

Darum geht's:
Irgendwo mitten in Deutschland treffen sich drei Freunde auf ein Feierabendbier. In den sozialen Netzwerken haben sie sich schon an ausländerfeindlichen Pöbeleien beteiligt. Wenige Stunden später werfen sie einen Molotowcocktail in eine Flüchtlingsunterkunft und werden so zu Verbrechern. Reiner Engelmann recherchiert die Hintergründe dieser schrecklichen Tat und dabei wird deutlich: rechtes Gedankengut und Fremdenfeindlichkeit sind in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen und viel zu lange unbeachtet geblieben.

»Anschlag von rechts« als Schullektüre:
Basierend auf einer wahren Begebenheit, erzählt das Buch die Geschichte eines Brandanschlags auf eine Asylbewerberunterkunft und recherchiert die Hintergründe dieser entsetzlichen Tat. Dabei wird deutlich: rechtes Gedankengut und Fremdenfeindlichkeit sind in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen und viel zu lange unbeachtet geblieben.

Die erfahrene Pädagogin Christine Hagemann hat rund um die Kernthemen Rechtsextremismus, fremdenfeindlich motivierte Gewalt, Alltagsrassismus, Flüchtlingsschicksale und Rechtspopulismus ein breites Angebot von Arbeitsblättern zur Interpretation und Textproduktion konzipiert. Auf altersgerechte Weise tragen diese dazu bei, Jugendliche für die Thematik zu sensibilisieren und sich durch emotionales Verstehen in die Opfer einzufühlen.

Unterrichtsmaterial downloaden (PDF) Lösung downloaden (PDF)

Jetzt bestellen

Thema: Demokratiebildung und Politik

Manfred Theisen: Rot oder Blau

Darum geht's:
Zwei neunte Klassen kommen in einem Landschulheim zu einem politischen Experiment zusammen. Ziel: die Gymnasiasten mit einem Spiel für das Thema Demokratie zu begeistern. Innerhalb von fünf Tagen sollen sich die Schüler zu zwei Parteien zusammenfinden und aus ihrer Mitte jeweils einen Kandidaten aufstellen, der am Ende als Präsident gewählt wird. Aber das Spiel entgleitet den Lehrern zunehmend und statt Schutz der Minderheit, geheimer Wahl und Gewaltenteilung regieren bald Fake News, Intrigen und Machtgier den Wahlkampf ...

»Rot oder Blau – Du entscheidest« als Schullektüre:
Manfred Theisen erzählt die dramatische Geschichte eines Experiments, das für einige Beteiligte fast in einer Katastrophe endet. Die erfahrene Pädagogin Alexandra von Plüskow hat eine breite Palette von Arbeitsblättern zur Interpretation und Textproduktion konzipiert, die den Fokus auf inhaltliche Kernthemen wie Demokratiebildung, Politik, Meinungsmache, Fake News und Social Media legen. Auf altersgerechte Weise tragen diese dazu bei, Jugendliche für die Thematik zu sensibilisieren und ihre Diskurs- und Diskussionsfähigkeit zu fördern. Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 erweitern darüber hinaus ihr Textverständnis und entwickeln ihre Reflexions- und Urteilsfähigkeit.


Unterrichtsmaterial downloaden (PDF) Lösung downloaden (PDF)

Jetzt bestellen

Thema: Nationalsozialismus

Markus Zusak: Die Bücherdiebin

Darum geht's:
Nazideutschland, 1939: Am Grab ihres Bruders stiehlt Liesel ihr erstes Buch. Mit dem „Handbuch für Totengräber“ ist eine tiefe Liebe zu Büchern und Worten geweckt, die sie auch dann nicht verlässt, als die Zeiten immer gefährlicher werden. Liesel sieht die Juden nach Dachau ziehen, erlebt die Bombennächte über München und als ihre Pflegeltern – die Hubermanns – einen jüdischen Faustkämpfer im Keller verstecken, ist ihr der Tod näher als je zuvor. Doch zum Glück hat ausgerechnet der sie in sein Herz geschlossen …

»Die Bücherdiebin« als Schullektüre:
Markus Zusaks Jugendroman »Die Bücherdiebin« wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Die vorliegende Materialsammlung zum Buch und der gleichnamigen Verfilmung bietet eine Fülle von Impulsen für den – auch fächerübergreifenden – Unterricht ab Klassenstufe 9, die zudem wertvolle Anregungen zur vergleichenden Rezeption im Medienverbund von Buch und Film bieten.

Unterrichtsmaterial downloaden (PDF)

Jetzt bestellen

Thema: Legasthenie

Lynda Mullaly Hunt: Wie ein Fisch im Baum

Darum geht's:
Die elfjährige Ally ist in der Schule als „Freak“ verschrien und den Lehrern ein Dorn im Auge. Dabei dreht sich für sie alles nur um eins: Um jeden Preis ihr Geheimnis zu wahren, denn sie kann weder lesen noch schreiben. Doch als der neue Lehrer Mr. Daniels in die Klasse kommt, geraten die Dinge in Bewegung. Im Gegensatz zu den Kollegen nimmt er Ally richtig wahr und beobachtet genau. Schon bald kommt er zu dem Schluss, dass Ally nicht nur an einer Lese-Rechtschreib-Schwäche leidet, sondern gleichzeitig hochintelligent ist. Ally lernt, ihm zu vertrauen, und schließt nebenbei Freundschaft mit zwei anderen Außenseitern.

»Wie ein Fisch im Baum« als Schullektüre:
Lynda Mullaly Hunt erzählt die berührende Geschichte eines Mädchens mit Legasthenie. Hierzu hat die erfahrene Pädagogin Ulrike Siebauer unter dem Aspekt des literarästhetischen Lernens ein breites Spektrum von Aufgaben zur Interpretation und Textproduktion entwickelt. Auf alters- und zeitgerechte Weise tragen diese dazu bei, das emotionale Verstehen zu fördern und dem „Anderssein“ offen zu begegnen. Schülerinnen und Schüler der 5.-7. Klasse erweitern darüber hinaus ihr Textverständnis und entwickeln ihre Reflexions- und Urteilsfähigkeit.

Unterrichtsmaterial downloaden (PDF) Lösung downloaden (PDF)

Jetzt bestellen

Thema: Mobbing / Thriller

Karen M. McManus: One of us is lying

Darum geht's:
Alles sieht nach einem ganz normalen Montagnachmittag aus, als sich fünf Schüler der Bayview High zum Nachsitzen versammeln. Bronwyn, Superhirn und Yale-Kandidat, hält sich stets die an Regeln. Klassenschönheit Addy ist die Homecoming-Queen der Schule. Nate muss mit seinem Ruf als Drogendealer leben. Cooper strebt als Baseball-Talent eine Profikarriere an. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle.
Doch mit dem Schulalltag ist es urplötzlich vorbei, als Simon zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt. Nicht lange und die Polizei ermittelt wegen Mordes. Denn Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv...

»One of us is lying« als Schullektüre:
Zu Karen M. McManus‘ packendem und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiertem Jugendbuch „One of us is lying“ hat die erfahrene Pädagogin Eva Bade eine breite Palette von zeitgemäßen Aufgaben entwickeln. Diese zielen nicht nur auf Interpretation und Textproduktion ab, sondern beziehen auch den kreativen Umgang mit dem Text ein.

Schüler der Klassenstufen ab 9 erweitern darüber hinaus ihr Textverständnis und entwickeln ihre Reflexions- und Urteilsfähigkeit bezüglich aktueller gesellschaftlicher Fragen.

Unterrichtsmaterial downloaden (PDF) Lösung downloaden (PDF)

Jetzt bestellen

Thema: Gleichberechtigung / Selbstbestimmung

Hayfa Al Mansour: Das Mädchen Wadjda

Darum geht's:
Die 10-jährige Wadjda wünscht sich nichts sehnlicher als das grüne Fahrrad aus dem Laden um die Ecke. Dass Mädchen in Saudi-Arabien gar nicht Rad fahren dürfen, interessiert den kleinen Wildfang wenig, und so versucht sie einfallsreich, sich ihren Traum einfach selbst zu erfüllen.

»Das Mädchen Wadjda« als Schullektüre:
Das berührende Plädoyer für Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und Freundschaft wurde als Film in Saudi-Arabien von Hayfa Al Mansour unter äußerst schwierigen Bedingungen an Originalschauplätzen gedreht. Ihre gleichnamige Kinderbuchadaption erschien 2015 und gewann 2016 den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Unter dem Aspekt des literarästhetischen Lernens hat die erfahrene Pädagogin Ulrike Siebauer hierzu ein breites Spektrum von Aufgaben zur Interpretation und Textproduktion entwickelt, die den Stoff im Medienverbund von Buch und Film behandeln. Auf alters- und zeitgerechte Weise tragen diese dazu bei, Weltwissen zu erweitern, fremde Kulturen zu begreifen und das emotionale Verstehen zu fördern. Schüler der 6.-8. Klasse erweitern darüber hinaus ihr Textverständnis und entwickeln ihre Reflexions- und Urteilsfähigkeit.

Unterrichtsmaterial downloaden (PDF) Lösung downloaden (PDF)

Jetzt bestellen

Für welche Stufe suchen Sie Schullektüren?

Rabattierte Prüfexemplare für Lehrende

Als Lehrende können Sie ausgewählte cbj- und cbt-Bücher für die Schule als Prüfexemplare mit 20% Ermäßigung beziehen, um zu prüfen, ob sich die Titel als Klassenlektüre eignen. Voraussetzung ist, dass Sie an einer allgemeinbildenden Schule tätig sind.

Bitte beachten Sie, dass die Bestellung von Prüfexemplaren unbedingt mit einem Schulstempel versehen sein muss. Sie können die Prüfexemplare direkt beim Verlag beziehen. Bitte verwenden Sie dazu das dafür vorgesehene Bestellformular.

Bestellformular downloaden (PDF)

Unser Service-Angebot für Sie:

Jetzt ein Buch Buy local Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey