${alt}

Silvia Furtwängler: Unbezähmbar - Leben zwischen Stille und Sturm

Ich wollte durch die Eishölle

Ich will am härtesten Hundeschlittenrennen der Welt teilnehmen, am Yukon-Quest, tausend Meilen durch einsame Wildnis bei klirrender Kälte, von Whitehorse in Kanada bis nach Fairbanks in Alaska, die historische Route der Goldgräber und Posträuber, Tag und Nacht allein mit meinen Huskys. Und ich will als erste Frau und Europäerin durchs Ziel fahren. Das hatte ich im Jahr 2000 beschlossen, ich war neununddreißig und der Meinung, dass ich es schaffen könnte.

Drei Jahre später, 2003, wollte ich das Projekt realisieren. Kein geringes Ziel, das ich mir da vorgenommen hatte. Aber seit einigen Jahren trainierte ich unermüdlich mit meinen Hunden, hatte darunter einige, die sich durch richtige Leader-Qualitäten auszeichneten. Ich wusste, sie würden es lieben, auf dem zugefrorenen Yukon entlang zu rennen, extrem steile Anhöhen hinauf und wieder hinunter, tückische Schneelöcher zu umkurven, sich durch Schneestürme zu kämpfen und heulende Wölfe zu ignorieren – oder auch nicht. Ich wollte eine Herausforderung, und die Teilnahme am Yukon-Quest war eine, und zwar keine geringe. Ich wollte durch die Eishölle.

Unbezähmbar

(3)
€ 17,99 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,50* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo
Weitere Ausgaben: eBook (epub)