Patrick Mölleken über die Sneakers

Sneakers - Schüler-Sport-Reporter auf Verbrecherjagd

Patrick, in dem Hörbuch „die Sneakers“ sind Kinder-Sport-Reporter auf Verbrecherjagd: Was gefällt dir an der Reihe ganz besonders?

An den Sneakers gefällt mir vor allem, dass wir hier drei sehr sympathische Protagonisten haben: Lena, Luis und unseren Ex-Kommissar Humpi – Horst Humpert. Die drei wachsen einem einfach ans Herz und man hat Lust mit ihnen auf Abenteuer zu gehen.
00:00
00:00

Was ist das Besondere an den Protagonisten?

Unsere drei Figuren bringen eigene Besonderheiten mit: positive Eigenschaften und Macken, die sie total sympathisch machen. Also als Leser oder Zuhörer, ob jung oder alt, man kann sich super mit Ihnen identifizieren - und sich eine gute Vorstellung davon machen, wie es ist, als Journalist zu arbeiten.
00:00
00:00

Was unterscheidet deiner Meinung nach „die Sneakers“ von anderen Kindersportserien?

Dadurch das eben auch Thematiken wie Doping oder Wettbetrügereien in den Mittelpunkt der Geschichten gestellt werden, bekommen die Kids oder die Leser und Zuhörer auch eine gute Portion an Werten vermittelt. Die Botschaft des Ganzen ist es, das es auch um Fairplay geht. Das man sich gegenseitig respektiert und sich nicht durch Betrügereien oder andere kriminelle Machenschaften einen Vorteil verschafft.
00:00
00:00

Hast Du eine Lieblingsstelle?

Besonders gelacht habe ich eigentlich an den Stellen, wo die drei Hauptfiguren aneinander rasseln und es Konfrontationen gibt.
Ich finde es sehr schön, wie die Figuren sich gegenseitig ergänzen – die drei sind einfach ein großartiges Trio!
00:00
00:00