Special zu Sophie Bonnet

Tian de courge

Ein Tian ist ursprünglich eine traditionelle provenzalische Auflaufform aus Terrakotta oder glasiertem Steingut. Inzwischen bezeichnet es eine Spezialität der regionalen Küche: Gratin mit Gemüse, Reis und/oder Hack.

In Provenzalische Geheimnisse steht auf der Bistrotkarte des Café le Fournil das Kürbisgratin – eine beliebte Zwischenmahlzeit, die wenig Aufwand erfordert. Den Kürbis kann man beliebig durch andere Zutaten ersetzen: Kartoffeln, Karotten oder Kohl mit Hack; je nach Geschmack mit oder ohne Tomaten. Lecker auch als Ratatouille-Variante mit Aubergine, Zucchini, Paprika und Zwiebeln.

4 Portionen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten (Zubereitung mit frischen Tomaten etwas länger)
Backzeit: 45 Minuten


1 kg Kürbis (zum Beispiel Muscade de Provence oder Butternut)
4 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
8 Zweige Thymian
100 g Compté Käse (oder den würzigeren Gruyère)
50 ml Milch
400 g fertig geschälte Tomaten stückig (oder 6 große reife Tomaten und etwas Tomatenmark)
Salz, Pfeffer
Olivenöl
4 El Paniermehl
1 El Butterflocken

1. Den Kürbis schälen und entkernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

2. Knoblauch, Petersilie und Thymianblättchen fein hacken. Zusammen mit dem geriebenen Käse in eine Schüssel geben. Dann die Kürbiswürfel hinzufügen, Milch angießen und alles gut vermischen.

3. Fertige zu kaufende Tomaten sind oft intensiver im Geschmack, da sie vollreif geerntet werden. Im Gegensatz zu vielen frischen Tomaten, die auf dem Transportweg nachreifen. Wer trotzdem alle Produkte lieber selbst zubereitet, macht nun folgenden Arbeitsschritt: Die Tomaten am Stielansatz einritzen, heiß überbrühen und mit kaltem Wasser abschrecken. So lässt sich die Haut leicht abziehen. Nun das Fruchtfleisch entkernen und in Stücke schneiden. Mit etwas Tomatenmark verrühren (je geschmackvoller die Tomaten, desto weniger Mark).

4. Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Kürbiswürfeln geben.

5. Eine Gratinform mit Olivenöl auspinseln. Die Kürbis-Tomatenmischung darin verteilen, die Butterflocken dazugeben und mit dem Paniermehl bestreuen. Mit etwas Olivenöl beträufeln.

6. Das Kürbisgratin im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 45 Minuten überbacken.

Provenzalische Verwicklungen

(9)
€ 10,99 [D] inkl. MwSt. | € 11,30 [A] | CHF 16,90* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo
Weitere Ausgaben: eBook (epub)