VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

Marie Pellissier: »Die tödliche Tugend der Madame Blandel«

Tödliches Rendezvous in der Stadt der Liebe

Eine ungewöhnliche Ermittlerin zwischen Marais-Viertel und Quartier Latin auf Mörderjagd

Place des Vosges Nr. 3: Seit mehr als vierzig Jahren sorgt Lucie als Hausmeisterin für Ordnung, verteilt Post, Pflaster und gute Ratschläge. Die Bewohner schätzen und lieben ihre Gardienne. Einzig Vanessa Blandel, die erst vor kurzem die Wohnung ihrer Schwiegermutter übernommen hat, macht ihr das Leben schwer. Eines Tages entdeckt Lucie mit Entsetzen, dass das Schlafzimmer unordentlich hinterlassen wurde – und dabei ist Vanessas Ehemann auf Geschäftsreise, das weiß sie ganz genau! Lucie macht sich sofort daran, alle Spuren des Ehebruchs zu beseitigen.

Kurz darauf wird Vanessa tot aus der Seine geborgen. Lucie ahnt, dass sie in ihrer Ordnungsliebe diesmal zu weit gegangen ist. Wahrscheinlich hat sie wertvolle Spuren vernichtet und die Polizei wird sie verdächtigen! Da steht auch schon Kommissar Legrand in der Tür und will von der Gardienne alles über die Blandels wissen. Ein ums andere Mal muss Lucie den Kommissar auf eine falsche Fährte zu locken, um mit ihren eigenen Nachforschungen dem Mörder nahe zu kommen – gefährlich nahe …

Die tödliche Tugend der Madame Blandel Blick ins Buch

Marie Pellissier

Die tödliche Tugend der Madame Blandel

Kundenrezensionen (28)

€ 8,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: eBook (epub)