Benno Fürmann

Benno Fürmann ging mit 19 Jahren nach New York und studierte dort am Lee Strasberg Institute. Nach mehreren TV- und Kinorollen gelang ihm 2000 der Durchbruch mit Anatomie. Inzwischen wandelt er gekonnt zwischen Mainstream und Arthouse und ist ein beliebter Synchronsprecher. So leiht er dem gestiefelten Kater in der erfolgreichen Hollywood Blockbuster Reihe Shrek seine Stimme. Er gewann u.a. den Deutschen Fernsehpreis, den Bayerischen Filmpreis und den Grimme-Preis.

Titelübersicht

Videos

Events

26. März 2019

Zweisprachige Lesung mit Jocelyn Saucier und Benno Fürmann im Rahmen der lit.COLOGNE

19:00 Uhr | Köln | Lesungen & Events
Jocelyne Saucier
Niemals ohne sie