VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Daniela Golpashin

Daniela Golpashin, geboren 1985 in Wien, schloss ihre Schauspielausbildung 2008 am Konservatorium der Stadt Wien ab. Bereits ein Jahr zuvor wurde sie für Ihre Darstellung der Stephanie von Belgien in Robert Dornhelms "Kronprinz Rudolfs letzte Liebe" mit der Romy als Weiblicher Shootingstar ausgezeichnet. 2011 übernahm sie die Hauptrolle im Kinofilm "Stillleben" von Sebastian Meise, der u.a. bei der DIAGONALE als Bester Film prämiert wurde. Neben ihrem Engagement am Theater in der Josefstadt ist Golpashin auch im Fernsehen zu sehen, so wirkte sie 2014 in der, mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten, "Tatort"-Folge "Angezählt" mit.

alle Bücher anzeigen