Max Urlacher

Aufgewachsen in Berlin, studierte Max Urlacher Schauspiel an der Otto-Falckenberg-Schule München und Wirtschaftsphilosophie an der City University London. Er spielte an den Schauspielhäusern Zürich, Bochum und Hamburg, bei den Salzburger Festspielen und am Theater an der Wien – und tritt regelmäßig in Kino- und Fernsehproduktionen auf. Für den Hörverlag las er u.a. »Das Geheimnis des Kartenmachers« und übernahm eine der Hauptrollen im ersten deutschen Fiction-Podcast »Der Abgrund« von Melanie Raabe.

Max Urlacher ist auch als Dokumentarfilmer und Autor erfolgreich, schreibt Romane und Hörspiele. Die Bühnenadaption seines Debutromans »Rückenwind« wurde 2019 mit ihm in der Hauptrolle bei den Nibelungenfestspielen Worms uraufgeführt.

Titelübersicht