VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
© Mona Binner

Süße Überraschungen aus der Küche mit Bassermann Inspiration

Vatertagsbrot mit würzigem Dip

Ergibt 6 Brote

Zutaten:
Für den Dip
1 Knoblauchzehe
250 g Mozzarella
1 Paprika
200 g Frischkäse mit
Kräutern oder Paprika
10 Blätter Basilikum
Salz und Pfeffer

Für den Teig
250 g Mehl
½ TL Salz
25 g frische Hefe
150 ml Wasser
30 g flüssiger Honig
1 TL getrockneter
Oregano
30 g geriebener
Parmesan
40 ml (ca. 7 EL)
Olivenöl

Außerdem
evtl. 6 Stöcke à ca. 80 cm

Zubereitung:
1. Alle Zutaten für den Teig glatt verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen. Auf einer bemehlten Fläche nochmals mit den Händen gut durchkneten und in 6 gleich große Stücke teilen und zu langen Teigsträngen von 20 cm Länge formen.
2. Für die Zubereitung über einem Feuer werden die Stöcke an einem Ende mit Alufolie umwickelt und die Teigstränge um die Folie gewickelt. Die Stöcke über das Feuer halten und die Teigstücke langsam rösten. Dabei den Stock ab und zu drehen.
3. Sie können die Brote auch im Ofen backen. Heizen Sie den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 180 °C) vor. Legen Sie die Teigstränge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backen Sie sie ca. 20 bis 30 Minuten goldbraun.
4. Für den Dip den Knoblauch schälen, Mozzarella und Paprika grob schneiden und mit Frischkäse, Knoblauch und Basilikum pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses und viele weitere kulinarische Geschenkideen finden Sie in »Süße Überraschungen« von Mona Binner und Luise Marschall.