VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Adara und der Eisdrache

Ab 9 Jahren

Kundenrezensionen (20)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,95 [D] inkl. MwSt.
€ 6,20 [A] | CHF 8,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-570-22045-0

Erschienen: 10.08.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ein Drache, der die Herzen der jungen Fantasy-Leser im Sturm erobern wird!

Adara ist ein Winterkind, geboren in der eisigsten Nacht seit Menschengedenken. Und Adara ist anders: Sie liebt die Kälte, das Eis, die Stille. Ihr einziger Freund ist ein kristallblauer Drache, der sie winters besucht. Als eines Tages feindliche Drachenkämpfer Adaras Heimat bedrohen, ist es die Freundschaft zwischen Winterkind und Eisdrachen, die das Leben ihrer Familie rettet …

• Wertige Ausstattung in Klappenbroschur
• Vom Großmeister der Fantasy und Schöpfer der preisgekrönten Saga „Das Lied von Eis und Feuer“
• Märchenhaft illustriert
• Eine Geschichte über Freundschaft, Loyalität und Tapferkeit

Übersicht der Bücher und Trailer zur Fernsehserie "Game of Thrones" Zum Special

George R.R. Martin (Autor)

George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt. George R.R. Martin wurde u. a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Phantastik Preis für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Andreas Helweg
Originaltitel: The Ice Dragon
Originalverlag: Starscape

Taschenbuch, Klappenbroschur, 128 Seiten, 14,0 x 18,7 cm
mit s/w Illustrationen

ISBN: 978-3-570-22045-0

€ 5,95 [D] | € 6,20 [A] | CHF 8,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 10.08.2009

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

frostig schöne Kurzgeschichte

Von: Miri Buchfreak Datum: 28.05.2015

www.buchfreaks.blogspot.de

Titel Adara und der Eisdrache
Autor George R. R. Martin
gelesen Mai 2015
Bewertung ♥♥♥½
Action: ●●
Spannung: ●●
Humor:
Charaktere: ●●
Anspruch: ●
Erotik:
Genre Kinderbuch (?), Kurzgeschichte
Erscheinungsdatum 2009
Verlag Cbj Verlag
Originaltitel Dragons of Light
Seitenzahl 125 Seiten
Preis 5,95 Euro
ISBN 978-3-570-22045-0
Verlagslink http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Adara-und-der-Eisdrache/George-R-R-Martin/e270583.rhd

Klappentext
Adara wusste nicht mehr, wann sie ihn zum ersten Mal gesehen hatte. Ihr schien, dass er schon immer ein Teil ihres Lebens gewesen war, ein Traum im tiefsten Winter, der auf durchscheinenden blauen Flügeln über den kalten Himmel schwebte. Eisdrachen waren selten, selbst in jenen Zeiten...

Inhalt
Adara ist ein Winterkind. Nur im Winter fühlt sie sich wohl, denn da besucht sie der Eisdrache. Doch es herrscht Krieg in ihrem Land und immer mehr Menschen müssen in den Süden fliehen. Kann der Eisdrache sie dort finden? Und können sie und ihre Familie sich überhaupt vor dem Krieg retten?

Meinung
"Adara und der Eisdrache" hat mir als Kurzgeschichte wirklich
sehr gut gefallen. Allerdings würde ich es nicht unbedingt meinen Kindern vorlesen. Zumindest nicht kleinen Kindern, auch wenn die Aufmachung, die Illustrationen und die Schriftgröße vermuten lassen, dass dies auch als Buch zum Vorlesen gedacht ist. Die Empfehlung auf dem Buchrücken besagt ab 9 Jahre, ich würde eher noch ein Jahr drauflegen und sagen ab 10. Was ich ein bisschen problematisch finde ist, dass die Hauptfigur in der Geschichte zwischen 4 und 6 Jahre alt ist und Kinder sich ja am liebsten mit den Hauptfiguren in Büchern identifizieren, wenn sie etwa gleich alt sind. Für 4 - 6-jährige würde ich dieses Buch aber in keinem Fall empfehlen, schlicht und ergreifend, weil es in einem Kriegsgebiet spielt und wer den Autor kennt wird wissen, dass er sich nicht gerade zurücknimmt, mit den Beschreibungen von kriegerischen Handlungen. Das ist hier zwar nicht der Fall, allerdings werden durchaus Verstümmelungen oder ähnliches an Fliehenden beschrieben und dies ist definitiv kein Buch, das in einer "schönen heilen Welt" spielt.
Die Geschichte an sich hat mir als erwachsenem Leser aber sehr gut gefallen und ich denke, alle Fans von George R. R. Martin werden bei diesem kleinen Büchlein auf ihre Kosten kommen.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Rezension: Das Lied des Eisdrachen

Von: (Jasmin, Testingbooks) Datum: 28.02.2016

testingbooks.wordpress.com

“Fantasievolle Kurzgeschichte mit wunderschönen Illustrationen und einer herzerwärmenden Handlung.”

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Schön gestaltet

Von: nadi29 aus Rotenburg Datum: 03.11.2015

Buchhandlung: Buch & Aktuelles

Ich habe das Buch noch nicht gelesen, aber natürlich schon gekauft! Für meinen Sohn zu Weihnachten! Mir hat das Cover einfach sehr gut gefallen und auch die Zeichnungen im Inneren haben mich gleich angesprochen! Ich musste es einfach haben und ja: der Grund des Kaufs ist nur ein Vorwand!! ;)

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors