VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Agent 21 – Reloaded

Die Agent 21-Reihe (2)

Ab 13 Jahren

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-30836-3

Erschienen: 11.11.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein sympathischer Held und eine hochbrisante Mission

Ein Jahr ist vergangen, seitdem Zak zum Agenten wurde, und es gibt kein Zurück in sein altes Leben. Schon führt sein nächster Auftrag ihn nach Westafrika. Dort soll er das Schiff der Black Wolfs ausspionieren und außer Gefecht setzen – einer Gruppe von Terroristen, die sich an den Diamantenvorkommen des kriegsgebeutelten Landes bereichern. Als jugendlicher Entwicklungshelfer getarnt, erreicht Zak sein Ziel. Doch was ihn dort erwartet ist grauenvoller, als er sich hätte träumen können … Und was Zak nicht ahnt: Seine alten Feinde sind ihm auf der Spur!

DIE BÜCHER DES AUTORS IN DER ÜBERSICHT

Die Agent 21-Reihe

Exotische Settings, actiongeladene Handlung - die Agentenreihe von Chris Ryan. Für Jugendliche ab 13 Jahren.

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Chris Ryan (Autor)

Chris Ryan wurde 1961 in Newcastle, England, geboren. Zehn Jahre lang war er für die SAS, die britische Eliteeinsatztruppe, tätig. Er war an verschiedenen militärischen und verdeckten Operationen beteiligt und Leiter eines Anti-Terror-Teams. In den letzten Jahren verfasste er mehrere Actionthriller, die sofort Einzug in die Bestsellerlisten hielten.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Tanja Ohlsen
Originaltitel: Agent 21 - Bd. 2
Originalverlag: Random House Children's Books

Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-570-30836-3

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 11.11.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Tolle Fortsetzung

Von: Mella Datum: 04.09.2016

book-angel.blogspot.de/

Klappentext/Inhalt:
Ein sympathischer Held und eine hochbrisante Mission
Ein Jahr ist vergangen, seitdem Zak zum Agenten wurde, und es gibt kein Zurück in sein altes Leben. Schon führt sein nächster Auftrag ihn nach Westafrika. Dort soll er das Schiff der Black Wolfs ausspionieren und außer Gefecht setzen – einer Gruppe von Terroristen, die sich an den Diamantenvorkommen des kriegsgebeutelten Landes bereichern. Als jugendlicher Entwicklungshelfer getarnt, erreicht Zak sein Ziel. Doch was ihn dort erwartet ist grauenvoller, als er sich hätte träumen können … Und was Zak nicht ahnt: Seine alten Feinde sind ihm auf der Spur!

Meine Meinung:

Nachdem mir der erste Band so gut gefallen hat, musste ich kurze Zeit später einfach zum zweiten Band greifen. Ich hatte mich hier wieder auf eine spannende Geschichte gefasst gemacht und diese habe ich auch erhalten.

Zak hat sich seinem neuen Leben angepasst. Er weiß, dass es immer gefährlich werden kann aber er findet dies gar nicht mal so schlecht. Als sein Mentor ihm einen neuen Auftrag überträgt, kann er nicht fassen, was er tun soll. Er soll nach Westafrika um dort ein Schiff zu beobachten und dort soll er auch noch andere Dinge veranlassen.

Der neue Auftrag ist Zak nicht ganz geheuer aber er stellt sich diesem. Als er in Westafrika ankommt, merkt er schnell hier findet ein ganz anderes Leben statt, als er gewöhnt ist. Zum einen soll er das Schiff beobachten und dort andere Dinge machen aber er kann einfach nicht über die Missstände hinwegsehen. Er versucht sich dafür einzusetzen aber dies geht nicht ganz so aus, wie er sich das erhofft hat. Bei der Spionage des Schiffes passiert so einiges. Bald muss er sich um sein Leben fürchten und dann taucht auch noch ein Feind auf, mit dem er nie gerechnet hat.

Der erste Band hat mir so gut gefallen, dass ich zeitnah weiterlesen musste. Auch in diesem Buch bekommen wir wieder ein unfassbar spannendes, nervenaufreibendes und humorvolles Abenteuer. Außerdem gibt es in diesem Buch diesmal zwei Schauplätze. Zum einen haben wir Zak, der in Westafrika ist aber zeitgleich passiert auch etwas in seiner Heimatstadt. Die parallelen Geschichten, die letztendlich zusammenhängen konnten mich absolut begeistern. Ich bin schon so gespannt, was der dritte Band für ein Abenteuer enthält.

Fazit:

Dieses Buch war spannend, nervenaufreibend aber auch humorvoll. Dieses Buch konnte ich kaum aus der Hand legen und ich habe mit Zak so mitgefiebert. Manchmal hatte ich echt Angst um ihn. Obwohl mir Schiffe in einem Buch nicht so zusagen, konnte mich dieses Buch aber dennoch absolut begeistern.

Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 4,5/5
Schreibstil: 4,5/5
Gesamtpaket: 4,5/5

4,5 von 5 Sterne

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors