VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Alter Sack, was nun? Das Überlebensbuch für Männer
Mit Illustrationen von Til Mette

Mit Illustrationen von Til Mette

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-17233-7

Erschienen: 21.10.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub), Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der Survival-Guide für die Lebensmitte

Der Mann in den besten Jahren – ein alter Sack: Das Haar lichtet sich, die Mimikfalten werden ausdrucksvoller, ein Bäuchlein beginnt sich abzuzeichnen. Doch Kester Schlenz macht allen Leidensgenossen Mut. Sie sind nicht allein! Und vor allem: Das Leben ist noch nicht vorbei! In seinem Survivalguide für die Lebensmitte lässt er kein Thema aus: Sex im Mittel-Alter, Fitness-Probleme, Tränensäcke, nörgelnde Kinder, Männer und Mode, junge Rotzlöffel im Job, die wachsende Wampe, die erste Vorsorgeuntersuchung oder der ewige Kampf mit dem inneren Schweinehund.

Kester Schlenz (Autor)

Kester Schlenz, geboren 1958, ist Autor zahlreicher erfolgreicher Väter- und Kinderbücher. Er studierte Sprachwissenschaften und Psychologie und arbeitet als Redakteur beim »Stern«. Schlenz ist verheiratet und hat zwei Kinder.


Til Mette (Illustrator)

Til Mette, erfolgreicher Cartoonist, Gewinner des deutschen Karikaturpreises 2009, arbeitet seit 1995 wöchentlich exclusiv für den »Stern«. Er wurde mit dem »Deutschen Cartoonpreis 2013« ausgezeichnet.

Originaltitel: Alter Sack, was nun?
Originalverlag: Mosaik Verlag, München 2009

Mit Illustrationen von Til Mette

Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
4-farbig, ca. 130 farbige Illustrationen

ISBN: 978-3-442-17233-7

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 21.10.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors