Auf nach irgendwo!

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der alte Jakob ist mit seinem umgebauten VW-Bus, einigen überholten Straßenkarten und einem Monatsvorrat an Instantkaffee auf der Autobahn unterwegs. Sein Ziel: in Tschechien historische Dampflokomotiven zu fotografieren. Auf einer Raststätte liest er Miro auf, einen schweigsamen Jungen, der aus Alltagsgeräuschen Soundschleifen komponiert und die verschollene Jugendliebe seiner Großmutter aufspüren will. Gemeinsam macht sich das ungleiche Paar auf die abenteuerliche Fahrt nach Osten …


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 464 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42270-4
Erschienen am  14. Januar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Roman, der zum Nachdenken anregt

Von: MelB910

13.05.2019

Es fängt etwas zäh an und durch die ersten 70 Seiten las ich mich ein wenig mühsam. Doch dann lernte ich die beiden Hauptpersonen näher kennen und sie schlichen sich im Alltag immer wieder in meine Gedanken, so dass ich doch wieder neugierig aufs Weiterlesen wurde. Ein schöner Roman, den man bestimmt auch nach Lesen des Buches noch immer mal wieder erinnert.

Lesen Sie weiter

tiefgründige und liebevolle Charaktere

Von: Spatzenfee

04.05.2019

Eine berührende Geschichte, sehr angenehm zu lesen, toll geschrieben mit lebendigen Dialogen, absolut lesenswert.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Simone Veenstra wuchs in Franken auf und studierte Film, Theater und Literatur. Heute lebt sie in Berlin und schreibt Romane, Drehbücher, Hörspiele, für Games und Magazine. Für ihre Geschichten geht Simone Veenstra gerne auf Entdeckungstour – in Archiven, Bibliotheken und am liebsten vor Ort.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin