Backstage - Ein Song für Aimee

(1)
TaschenbuchNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Bühne frei für die heißeste Boyband aller Zeiten!

Sie sind die heißeste Boyband seit One Direction: Die fünf Jungs von Seconds to Juliet sind der Traum eines jeden Fangirls. Und unerreichbar. Doch dann treffen Miles, Ryder, Trevin, Will und Nathan auf fünf Mädchen, die ihre Welt für immer verändern …

Miles Carlisle ist der Traum jeden Mädchens. Er sieht super aus, hat einen süßen, britischen Akzent und seine Boyband Seconds to Juliet ist megaberühmt. Aimee Bingham schwärmt für den besten Freund ihres großen Bruders, seit sie denken kann. Doch Miles hat sie nie wahrgenommen. Bis sie im Sommer drei Wochen mit der Band auf Tour geht. Auf einmal ist Aimee auf Miles' Radar. Haben Miles und Aimee eine Chance, die große Liebe zu entdecken?

»Insgesamt war es eine super süße und leichte Liebesgeschichte. Perfekt vor allem für Jugendliche gemacht.«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Michaela Link
Originaltitel: Backstage Pass #1
Originalverlag: Entangled Press, US
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-570-31188-2
Erschienen am  08. April 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Eine wunderschöne Liebesgeschichte

Von: Buechervielfalt

14.04.2019

Ich muss zugeben, dass ich keine hohen Erwartungen an das Buch hatte. Deshalb war ich umso überraschter, wie gut mir "Backstage - Ein Song für Aimee" gefallen hat. Die Liebesgeschichte ist unglaublich süß und ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Schon zu Beginn mochte ich das Buch aufgrund des tollen und flüssigen Schreibstils der Autorin. Die Geschichte wird abwechselnd in der Er-/Sie-Perspektive aus der Sicht von Aimee und Miles erzählt. Aimee ist ein sehr sympathisches Mädchen, welches ich sehr ins Herz geschlossen habe. Den Protagonisten Miles kennt sie von früher aus ihrer Kindheit. Doch aufgrund seiner Berühmtheit, hat sie ihn 2 Jahre lang nicht gesehen. Anfangs ist sie nicht gerade begeistert, dass sie Miles und seine Band auf ihrer Tour begleiten muss. Dies liegt an einem Vorfall von früher, weshalb sie keine Zeit mit ihm verbringen möchte. Miles mochte ich sofort. Trotz seiner nicht immer leichten Vergangenheit ist er sehr selbstbewusst und hat sein Herz am rechten Fleck. Die beiden haben mir richtig gut zusammen gefallen, da die Liebesgeschichte sehr authentisch ist. Ebenfalls sind die Neckereien zwischen den beiden sehr süß. Eine kleine Sache, die mich etwas gestört hat, ist die mega übertriebene Berühmtheit der Band. Das war an manchen Stellen einfach zu viel des Guten. Ansonsten ist die Geschichte sehr empfehlenswert. Mich konnte das Buch positiv überraschen und ich freue mich schon auf die weiteren Bände dieser Reihe. Der Schreibstil der Autorin ist einfach toll und auch die Protagonisten mag ich echt gerne. Deshalb bekommt das Buch von mir 5/5 Sterne.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die USA Today Bestsellerautorin Ophelia London wurde in Nordkalifornien geboren und lebt heute in Dallas, Texas. Am liebsten sieht sie sich Arthouse Filme an und Trash-TV, während sie ihr Leben durch ihre Charaktere in ihren Büchern lebt. Niemand sollte es je wagen, sie während der Vampire Diaries oder Dawson´s Creek zu stören!

Zur AUTORENSEITE