Before you go - Jeder letzte Tag mit dir

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Diese Geschichte beginnt mit einem Ende, aber dieses Ende ist erst der Anfang ...

Zoe und Ed sind ein Traumpaar, doch im Laufe der Jahre ist ihre Beziehung ins Wanken geraten. Nach einer ihrer häufigen Auseinandersetzungen geschieht das Unfassbare: Ed stirbt bei einem Unfall. Zoe glaubt, an ihrem Schmerz zu zerbrechen. Wieso hat sie Ed an diesem Morgen nicht mehr gesagt, wie sehr sie ihn liebt? Nachdem sie wenig später schwer stürzt, erwacht sie in einer Version ihres Lebens, in der Ed noch am Leben ist und sich die beiden gerade erst kennenlernen. Fortan hat Zoe die Chance, ihr gemeinsames Leben zu verändern. Bis der Tag von Eds Unfall unaufhaltsam näher rückt …

»Clare Swatman erzählt herzzerreißend und rührt uns zu Tränen.«

freundin (21. Februar 2018)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Sonja Rebernik-Heidegger
Originaltitel: Before you Go
Originalverlag: Macmillan, London 2017
Taschenbuch, Klappenbroschur, 384 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0369-8
Erschienen am  15. Januar 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein gutes Buch für Zwischendurch, mit Spannung

Von: Florence

12.10.2018

Dieses Buch gehört nicht zu meinem typischen Genre. Doch das entzückende Cover und der Hinweis auf der Rückseite des Buches haben mich neugierig gemacht: „Diese Geschichte beginnt mit einem Ende. Aber dieses Ende ist erst der Anfang...“. Ich habe keine zwei Tage für das Buch gebraucht: Erstens liest es sich leicht, weshalb es sich als Lektüre für Zwischendurch sehr gut eignet. Zweitens wollte ich unbedingt wissen, wie es weitergeht. Ich weiß nicht, ob die Autorin bewusst Spannung aufgebaut hat, oder ob es doch nur an mir lag, dass ich das Ende kaum erwarten konnte. Ich habe mich beim Lesen dabei erwischt, wie ich mir verschiedene mögliche Szenarien für den Ausgang überlegt habe. Das tatsächliche Ende der Geschichte war dann jedenfalls eine dieser ausgedachten Varianten. Enttäuscht hat mich dies allerdings nicht, denn der Schreibstil der Autorin und der Inhalt der Geschichte haben es wett gemacht. Manche Passagen oder Geschehnisse empfand ich als kitschig und ur-romantisch (wobei ich wohlgemerkt eben kein Fan des Romantik-Genre bin). Ich denke, dass romantisch veranlagte Menschen in diesem Buch aufgehen und die Augen bestimmt nicht trocken bleiben werden. Für all jene ist dieses Buch definitiv empfehlenswert. Darüber hinaus aber eben auch für alle anderen. Denn ich weiß zwar nicht, ob es so von der Autorin beabsichtigt war oder nicht, aber hinter der simplen Geschichte von Zoe und Ed stecken einige komplexe Themen: Vergänglichkeit, Endgültigkeit, Umgang mit Konflikten, Trauerbewältigung, Bedauern, ganz zu schweigen von den Ausmaßen und dem Leid, den ein unerfüllter Kinderwunsch mit sich bringen kann. In der Realität kann man nicht in der Zeit zurück gehen. Man hat immer nur ein Mal die Chance etwas zu tun. Würde man wirklich etwas ändern (können/sollen/wollen), wenn man die Situation noch einmal durchleben würde? Ich finde dieses Buch vor allem toll, weil es mich wieder einmal daran erinnert hat, dass man bewusster leben sollte. Sich genau anschauen, wo man Prioritäten setzt und einfach mal genießen, damit erst gar kein Bedauern entsteht.

Lesen Sie weiter

Before you go

Von: Michaela

09.09.2018

Das Cover des Buches ist schonmal sehr niedlich dargestellt. Mir hat die Geschichte zwischen Ed und Zoe ganz gut gefallen. Oft hat man gemerkt, dass die beiden es zusammen nicht immer leicht haben. Ich fand es jedoch immer sehr anstrengend zu lesen wenn zwischen Ed und Zoe hin und her erzählt wurde. Irgendwann habe ich dann auch mal den Überblick der beiden verloren... Aber insgesamt hat mir das Buch gut gefallen, vorallem weil man ganz am Ende auch erst erfährt, was das Cover für eine Bedeutung hat. Einfach schön! Vielen Dank an das Bloggerportal und an den blanvalet-Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen
Buecher zum Kuscheln

Vita

Clare Swatman arbeitet als Journalistin und schreibt für erfolgreiche Frauenmagazine wie Bella, Woman’s Own und Real People. Before you go – Jeder letzte Tag mit dir ist ihr Debütroman, der sich noch vor Erscheinen in 20 Länder verkauft hat. Clare Swatman lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Hertfordshire, England, und schreibt derzeit an ihrem nächsten Roman.

Zur AUTORENSEITE

Videos

Links

Zitate

»Clare Swatman erzählt so herzzerreißend und spannend, dass man von der ersten Seite an mitfiebert. […] Ein temporeicher Roman, der zu Tränen rührt.«

Westdeutsche Allgemeine Zeitung (10. Februar 2018)

»Bittersüß!«

Frau von Heute (23. März 2018)

»Eine grandiose Liebesgeschichte, die die kleinen Dinge feiert.«

schöner monat (23. Februar 2018)

»Ein unwiderstehlicher, bittersüßer Roman über den Verlust einer großen Liebe und das Geschenk einer neuen Chance …«

Echo zum Sonntag (11. Februar 2018)

»Der traurige und zugleich romantische Roman erinnert daran, dass das Leben keine Generalprobe ist.«

Das BLV (14. Februar 2018)