Bin ich hier der Depp?

Wie Sie dem Arbeitswahn nicht länger zur Verfügung stehen

Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Überlastung, angehäufte Überstunden und keine Chance, sie jemals abzubauen – muss ich mir das wirklich gefallen lassen? Das fragen sich Millionen Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue. Der Karriereberater und Bestsellerautor Martin Wehrle kennt den Wahnsinn in deutschen Firmen. Er zeigt auf, mit welchen Tricks Mitarbeiter ausgebeutet werden und weist Wege aus dem Hamsterrad. Nie wieder Depp sein und auf in ein selbstbestimmtes, glückliches Berufsleben!


Originaltitel: Bin ich hier der Depp?
Originalverlag: Mosaik Verlag, München 2013
Taschenbuch, Broschur, 400 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ca. 20 s/w-Illustrationen
ISBN: 978-3-442-17612-0
Erschienen am  19. September 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Martin Wehrle ist Deutschlands bekanntester Karriere- und Gehaltscoach. Seine Bücher sind in zwölf Sprachen erschienen und haben rund um den Globus begeisterte Leser gefunden. Mit »Ich arbeite in einem Irrenhaus« und dem Folgeband »Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus« landete er gefeierte Bestseller, zuletzt erschien der Spiegel-Bestseller »Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch«. An seiner Hamburger Karriereberater-Akademie bildet er Karrierecoaches aus.

Zur AUTORENSEITE

Events

05. Nov. 2019

Lesung mit Martin Wehrle

19:30 Uhr | Rastede | Lesungen
Martin Wehrle
Noch so ein Arbeitstag, und ich dreh durch!

Weitere Bücher des Autors