Black Dagger - Zsadist & Bella

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Doppelband 3 der BLACK DAGGER-SAGA: Enthält "Mondspur" und "Dunkles Erwachen"

Vampirkrieger Zsadist hat sich unsterblich in die schöne Vampiraristokratin Bella verliebt. Doch auch sein Zwillingsbruder Phury hat ein Auge auf Bella geworfen, und Zsadist steht tief in Phurys Schuld, denn einst rettete dieser ihm das Leben ...


Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke
Originaltitel: Lover Awakened
Originalverlag: NAL
Taschenbuch, Broschur, 624 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-31713-0
Erschienen am  12. Oktober 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Klasse! Wie immer ein gelungenes Buch.

Von: DreamlikeBooks

28.11.2018

Black Dagger - Zsadist & Bella ~ J.R. Ward Kurzbeschreibung:  Doppelband 3 der BLACK DAGGER-SAGA: Enthält "Mondspur" und "Dunkles Erwachen" Vampirkrieger Zsadist hat sich unsterblich in die schöne Vampiraristokratin Bella verliebt. Doch auch sein Zwillingsbruder Phury hat ein Auge auf Bella geworfen, und Zsadist steht tief in Phurys Schuld, denn einst rettete dieser ihm das Leben ... Mein Fazit: Auch bei diesem Band ist das Cover in schlichtem Schwarz gehalten mit einer blassen Schrift, was das ganze edel wirken lässt. Es passt damit zu den ersten beiden Teilen. Die bisherigen Bände haben uns bereits etwas in Zsadist's Vergangenheit blicken lassen. In diesem Doppelband erfährt man jedoch das gesamte Ausmaß an dem, was er durchmachen musste in seiner Zeit als Blutsklave. Man lernt Zsadist besser kennen und versteht nun, warum er so unnahbar ist und wieso ihm die Nähe zu jemanden so schwer fällt. Aber man erkennt auch seine Wandlung und erkennt deutlich die Liebe die er für Bella empfindet. Man merkt wie ihn das verändert, wie es etwas gerade rückt bei ihm. Auch bei Bella merkt man eine deutliche Veränderung und das sie das ganze sehr bewegt. Es aber genauso auch sehr schwer ist, jemanden nahe sein zu wollen, der das ganze zu Beginn so ablehnt. Sich so schwer damit tut. Bella ist eine starke Frau und kämpft um das was sie mit Zsadist aufbaut.  Alles in allem ist auch das wieder eine wunderbare Geschichte, welche sogar zu meinen Lieblingen gehört aus der Black Dagger Reihe. Ich kann es daher jedem empfehlen. Von mir gibt's daher 5/5 Sternchen für das gute Stück!

Lesen Sie weiter

Rezension zu Black Dagger "Zsadist & Bella"

Von: Nariel

05.11.2017

Ich habe heute für euch eine Rezension zum dritten Band der Black Dagger Reihe, von denen die als doppelt Band erschienen sind. Der Teil heißt „Zsadist & Bella“ und hat die Einzelbänder „Mondspur“ und „Dunkles Erwachen“. In diesen beiden Bändern geht es um die Liebesgeschichte von Bella und Zsadist. Zsadist ist ein Vampirkrieger, der in seinem Alter vieles erlebte, von Misshandlungen als Kind bis hin zu den Kämpfen als Erwachsender Krieger. Bella hingegen kommt aus einer Vampiraristokratenfamilie und ist auch zu einer Aristokratin geworden, wo durch sie ihre Welten natürlich schon immens unterscheiden. Zsadist, den man schon in vorherigen Romanen kennen lernen konnte. Kommt erst gar nicht mit der Situation klar, dass er sich in Bella „verliebt“. Denn, es gibt hier die Problematik, dass sich sein Bruder Phury auch in Bella verguckt hat und sie ebenfalls als Frau haben möchte. Das Zsadist in Phurys Schuld steht, ist es alles ein bisschen komplizierter, als es sonst eh schon wäre. Ob es hier ein Happy End geben wird und ob die beiden zueinander finden, oder Bella sich doch für Phury entscheidet, möchte ich euch eigentlich nicht sagen, aber es ist schon am Titel des Buches nicht gerade schwer zu erraten. Trotzdem möchte ich euch an dieser Stelle einfach nicht spoilern. Dieses Buch, ist genau wie die anderen Black Dagger Bücher sehr gut geschrieben und wirklich gut zu verstehen. Ich kam durch den Schreibstyle wirklich sehr gut und habe das Buch eigentlich sehr schnell durchgelesen. Auch, wenn es hier etwas gelegen hat, was aber tatsächlich an den Büchern davor lag. Diese Geschichte ist wirklich sehr intensiv und man sollte sich Zeit mit den Charakteren nehmen, da diese wirklich sehr wichtig sind. Und ich finde, man sollte schon wissen, was hinter ihnen steckt. Ich möchte mir hier wirklich noch die anderen Bücher besorgen, da ich die Black Dagger Storys sehr gut finde. Es sind halt nicht so typische Vampirgeschichten. Hier geht es zwar auch um Liebe, Tot und das Überleben. Aber das ist alles anders, als bei anderen Büchern. Hier wird auch offen über den Sex der Vampire geschrieben, weswegen es eventuell für zart beseidete nicht so richtig wäre. Aber, wenn ihr es euch zutraut, müsst ihr es auf jeden Fall lesen. Ich liebe diese Geschichten einfach.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

J. R. Ward begann bereits während des Studiums mit dem Schreiben. Nach dem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die BLACK DAGGER-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestsellerlisten eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als Star der romantischen Mystery.

www.jrward.com

Zur AUTORENSEITE