VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Blind vor Wut Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-67606-0

Erschienen: 12.11.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ich liebe euren Hass!

Seine Mutter ist eine weiße Prostituierte. Er ist Mulatte – weder schwarz noch weiß. Der achtzehnjährige Allen fühlt sich als Fremder in einer feindlichen Welt. Er weiß nicht, wo er hingehört, er weiß nur eins: Um seine Würde zu behalten, muss er bis zum Letzten kämpfen. Gegen seine Mutter, die ihn missbraucht, gegen seine Mitschüler, die ihn verachten. Nur die intelligente Josie steht auf Allens Seite. Doch Allen beschließt, alle zu Fall zu bringen: vor allem die, die ihn lieben ...

»Oft kopiert, nie erreicht - Jim Thompson ist mein liebster Krimiautor.« Stephen King

Jim Thompson (Autor)

Jim Thompson wurde 1906 in Anadarko, Oklahoma, als James Myers Thompson geboren. Er begann früh zu trinken und schlug sich als Glücksspieler, Sprengstoffexperte und Ölarbeiter durch. Erst seit Beginn der fünfziger Jahre konnte er vom Schreiben leben. Für Hollywood verfasste Thompson zahlreiche Drehbücher. Er starb 1977 in Los Angeles, seine Asche wurde im Pazifischen Ozean verstreut.

15.03.2017 | 20:00 Uhr | Fürstenfeldbruck

„4+4“

Jim-Thompson-Abend mit Friedrich Ani und Franz Dobler

Moderation: Dr. Thomas Kraft

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Fürstenfeldbruck

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Peter Torberg
Originaltitel: Child of Rage
Originalverlag: Vintage

Taschenbuch, Broschur, 368 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-67606-0

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne Hardcore

Erschienen: 12.11.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors