VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

, ,

Bluthochdruck senken ohne Medikamente -Risikofaktoren erkennen und ausschalten
-Ihr individuelles Erfolgsprogramm

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-17588-8

Erschienen: 15.08.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Bluthochdruck schadet der Gesundheit und verkürzt das Leben, wenn er nicht behandelt wird. Aber auch ohne die tägliche Einnahme von Medikamenten kann jeder viel dazu beitragen, die eigenen Werte zu verbessern. In diesem Buch werden der beste Schutz und die beste Behandlung ohne Medikamente beschrieben – mit einem auf Bewegung und gesunder Ernährung basierenden Erfolgsprogramm, das Ihren Blutdruck dauerhaft senkt.

Prof. Dr. Martin Middeke (Autor)

Prof. Dr. med. Martin Middeke ist Leider des Hypertoniezentrums München und seit über 30 Jahren in der Hypertonieforschung tätig. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Lehrbücher und Patientenratgeber.


Prof. Dr. Klaus Völker (Autor)

Prof. Dr. Klaus Völker ist Professor für Sportmedizin und Direktor des Instituts für Sportmedizin des Universitätsklinikums Münster.


Dr. Claudia Laupert-Deick (Autorin)

Dr. oec. troph. Claudia Laupert-Deick ist Ernährungstherapeutin und betreut seit 18 Jahren Patienten in interdisziplinären Teams mit Ärzten, Psychologen und Sporttherapeuten.

Originaltitel: Bluthochdruck senken ohne Medikamente
Originalverlag: Trias Verlag in MVS Medizinverlage, Stuttgart 1998/2011

Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
s/w, ca. 10 s/w-Fotos und Abbildungen

ISBN: 978-3-442-17588-8

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 15.08.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht