VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Bodyguard - Der Anschlag

Die Bodyguard-Reihe (5)

Ab 12 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-570-40350-1

Erschienen: 04.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Im Fadenkreuz der Mafia

Als Connor Reeves den Auftrag erhält, den Sohn eines millionenschweren Oligarchen vor einem möglichen Anschlag der russischen Mafia zu schützen, ahnt er nicht mal ansatzweise, auf was er sich da einlässt. Denn neben der Mafia ist noch eine Geheimorganisation hinter der Familie des Oppositionspolitikers her, alle staatlichen Stellen sind korrupt und jeder scheint sein eigenes skrupelloses Spiel um die Macht im Land zu spielen. Connor wird langsam klar, dass er sich in Russland auf dem weltweit gefährlichsten Terrain für Personenschützer befindet. Dort können Jugendliche nämlich nicht nur Bodyguards werden, sondern ebensoleicht Auftragskiller ...

»Chris Bradford hat eine perfekte Thriller-Krimi-Serie geschaffen.«

die-vor-leser.de (25.09.2017)

DIE BÜCHER DES AUTORS

Die Bodyguard-Reihe

Die Super Bodyguard-Reihe

Die Ninja-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Chris Bradford (Autor)

Chris Bradford recherchiert stets genau, bevor er mit dem Schreiben beginnt: Für seine Serie »Bodyguard« ließ er sich sogar als Leibwächter ausbilden.

Bevor er sich ganz dem Bücherschreiben widmete, war Chris Bradford professioneller Musiker und trat sogar vor der englischen Königin auf. Seine Bücher wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet.

»Chris Bradford hat eine perfekte Thriller-Krimi-Serie geschaffen.«

die-vor-leser.de (25.09.2017)

»Man kann dieses Buch nach der ersten Seite gar nicht mehr aus der Hand legen.«

books-affair.blogspot.de (17.09.2017)

»Bradford hat es mit diesem Buch geschafft, mich von der ersten Seite an zufesseln.«

grossesbuechergewusel.blogspot.de (19.09.2017)

»Chris Bradford überzeugt durch Glaubwürdigkeit, die von Anfang an berauscht und fesselt.«

merlinsbuecher.blogspot.de (23.09.2017)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Karlheinz Dürr
Originaltitel: Bodyguard #5
Originalverlag: Penguin, UK

Taschenbuch, Klappenbroschur, 416 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-570-40350-1

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj

Erschienen: 04.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Gut durchdachter Thriller

Von: Monika Hanewinkel  aus Moers Datum: 16.11.2017

www.die-vor-leser.de

Ich fand diesen nunmehr fünften Band der Bodyguard-Serie sehr gut durchdacht. Alles passte und es blieb keine Frage offen. In diesem Buch flimmert es nur so vor Spannung. Die anderen Bände waren schon super, doch dieses Buch hat noch mal alle übertrumpft. Russland, das Land der Alpträume von Bodyguards, ist ein sehr spannender und interessanter Ort, den Chris Bradford sehr gut beschreibt. Man lernt viel über Kultur und Leute. Jetzt an die Jungs unter euch: Wenn ihr mal Bodyguard werden wollt, lest unbedingt diese Reihe, da lernt man richtig viel über die Ausbildung dazu. (Muss wahr sein, denn Chris Bradford ließ sich für diese Reihe extra als Personenschützer ausbilden.)
Der Schreibstil des Autors gefällt mir, da er flüssig zu lesen ist. Das Buch wird bis zum Ende nicht langweilig. Chris Bradford hat eine perfekte Thriller-Krimi-Serie geschaffen. An alle, die die Buchreihe lieben, es gibt auf Englisch schon den sechsten Band: Also freut euch darauf…

Sophie Heuschkel, 12 Jahre
Die VOR-Leser

Super Actionbuch mit viel Spannung, ab und zu vorhersehbar

Von: JosBuecherblog Datum: 01.11.2017

www.josbuecherblog.weebly.com

Als ich das Buch beim Bloggerportal angefragt habe, habe ich leider nicht darauf geachtet, dass es ein Band einer Reihe ist. Ich habe leider die vorherigen Bände nicht gelesen und so kannte ich ja die ganze Vorgeschichte nicht. Allerdings hat das nicht weiter beim Lesen dieses Buches gestört, da alles sehr ausführlich beschrieben wurde, so dass ich sehr gut in die Geschichte rein kam, obwohl ich die komplette Handlung in den anderen vier Teilen nicht kannte, was mich wirklich positiv überrascht hat.
Ein weiterer Grund, warum mich dieses Buch mitgerissen hat, war die konstante Spannung in dem Buch. Es las sich sehr gut, da es immer spannend war und ich immer wissen wollte, wie es wohl weiter gehen wird. Da die Kapitel auch sehr kurz waren, kam ich auch sehr schnell voran und las das Buch innerhalb von zwei Tagen durch. Direkt am Anfang des Buches hatte ich einen gewissen Verdacht, der sich durch das ganze Buch gezogen hat und sich am Ende auch als wahr herausgestellt hat. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, immer weiter Hinweise für meinen Verdacht zu finden und so habe ich mich auch etwas wie ein Teil der Geschichte gefühlt.
Allerdings ist das Buch an manchen Stellen wirklich sehr brutal. So werden Szenen, in denen jemand gefoltert oder auch getötet wird, ab und zu sehr genau beschrieben, was ich manchmal etwas abschreckend fand. Trotzdem hat mir die Handlung sehr gefallen und manchmal habe ich mich auch an meiner Hoffnung festgeklammert, dass manchen Personen nichts zustößt. Ich habe bis zur letzten Seite mitgefiebert, wobei der Epilog ebenfalls eine gute Vorlage für den nächsten Band liefert.

Ich kann das Buch wirklich jedem empfehlen, auch wenn man die vorherigen Bände nicht gelesen hat. Allerdings sollte man nicht zu ängstlich sein, da wirklich mehrere Menschen sterben, wie aber auch eventuell der Titel schon verrät. Ich bin ein wirklich großer Fan und denke, dass ich auch die vorherigen Bände noch lesen werde.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors