VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Born to Run Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-60369-1

Erschienen:  12.10.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Er war ein begeisterter Hobbyläufer, aber irgendetwas lief schief: Nach unzähligen Verletzungen, Kortisonspritzen und immer neuen Hightech-Sportschuhen stand Christopher McDougall kurz davor, die Diagnose der Mediziner ein für alle Mal hinzunehmen: »Sie sind einfach nicht zum Laufen gemacht.« Doch dann begab er sich auf eine abenteuerliche Reise zu den sagenumwobenen Tarahumara, den besten Läufern der Welt, um ihr Geheimnis zu lüften. Seine Erkenntnis: In Wahrheit sind wir alle zum Laufen geboren.

Christopher McDougall (Autor)

Christopher McDougall, geboren 1962, studierte in Harvard, seine journalistische Laufbahn begann er als Auslandskorrespondent der Associated Press, für die er aus Ruanda und Angola berichtete. Er war als Redakteur für Men's Health tätig und schrieb u.a. für Esquire, The New York Times Magazine und Outside. Drei Mal war er für den National Magazine Award nominiert, sein erstes Buch Born to Run (Blessing 2010) wurde ein Welterfolg. McDougall wohnt in Pennsylvania.

Übersetzt von Werner Roller
Originalverlag: Blessing

Taschenbuch, Broschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-453-60369-1

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  12.10.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Born to Run - Das gilt für jeden!

Von: Bunter-Löwe Datum: 22.03.2018

www.bunter-löwe.de

Journalist und Hobbyläufer, Christopher McDougall, möchte eigentlich nur wissen, warum seine Knie beim Laufen schmerzen. Nur wenige Kilometer schafft er schmerzfrei und dies trotz Therapie und modernen Laufschuhen. So beginnt für McDougall eine Reise. Er spricht mit Medizinern, Physiotherapeuten, Freunden und natürlich erfahrenen Läufern. Am Ende seiner Reise rennt er mit den besten und vielleicht glücklichsten Läufern der Welt das Rennen seines Lebens.

Warum empfehle ich das Buch?
Das Buch ist eine leidenschaftliche Hommage an das Laufen! Das Buch ist sehr gut recherchiert und die Einblicke rund um die Ultra-Running-Community sind faszinierend und mitreißend.
Wer das Buch gelesen hat, möchte, nein, muss loslaufen. Es ist grandios geschrieben und motiviert einfach dazu, sich direkt die Joggingschuhe anzuziehen.

Wer sollte es lesen?
Alle, die es lieben zu Laufen. Seien es Straßen-, Feld- und Rasenläufer, Trailrunner oder Bergläufer. Gleichermaßen empfehle ich es auch allen, die mit Gedanken liebäugeln, sich früher oder später von der Couch zu rollen und mit dem Laufen anzufangen. Denn man wird am Ende des Buches erkennen, dass jeder von uns geboren wurde, um zu Laufen.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors