Breakdown - Welt am Abgrund

Thriller

(3)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wenn die Welt am Abgrund steht – wie weit gehst du, um sie zu retten?

Durch eine Cyberattacke auf das internationale Finanzsystem wollen Aktivisten die Weltgemeinschaft dazu zwingen, die Klimaerwärmung umgehend zu stoppen. Die von Europol zu den Ermittlungen hinzugezogene Klimaexpertin Laura Dupont verdächtigt ihren Ex-Freund Dean Lund, an der radikalen Aktion beteiligt zu sein. Doch der engagierte Umweltschützer und Computerfachmann ist spurlos verschwunden. Als Laura ihn endlich aufspürt, glaubt sie, auch den eigentlichen Drahtziehern des Anschlags auf der Spur zu sein. Bis sie ins Fadenkreuz eines Killers gerät und erkennen muss, dass noch weit radikalere Kräfte mit im Spiel sind. Und diese sind fest entschlossen, die Welt ins Chaos zu stürzen ...


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48167-5
Erschienen am  19. Januar 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Guter Thriller

Von: Max Berger aus Thunstetten

18.02.2015

Packend geschriebener Thriller, der zu jeder Zeit das Gefühl vermittelt, sehr gut recherchiert zu sein.

Lesen Sie weiter

Spannender engagierter Thriller!!!

Von: de Meuron aus Bern

08.02.2015

Spannend, wird das Buch Sie nicht in Ruhe lassen bis Sie zu Ende sind. Die Handlung und die Figuren werden Sie immer wieder überraschen. Für einen Thriller wäre das Ziel eigentlich schon erreicht…! Engagiert, wird aber das Buch Sie noch sachlich in das Thema Klima einführen und hoffentlich berühren! Ein Buch, das einfach für jeden, jung oder alt, Mann und Frau, zur spannenden Lektüre und zu Diskussionen führen kann

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Till Berger

Till Berger wurde am 11. Januar 1979 in Bern geboren und ist studierter Biologe und Umweltwissenschaftler. Als unabhängiger Berater hat er sich mit Fragen rund um die nachhaltige Entwicklung auseinandergesetzt und fokussierte seine Arbeit auf die Förderung erneuerbarer Energien und die Reduktion von Treibhausgasemissionen. Seit Anfang 2014 ist er für die Entwicklung und Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie des Schweizerischen Bundesrates verantwortlich. Privat ist er Musikproduzent und führt ein Musikstudio. Seine Arbeit als Autor begann 2001 mit Kurzgeschichten, 2015 veröffentlichte er seinen ersten Roman »Breakdown – Welt am Abgrund«.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors