VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Dangerous Secrets (Secrets 3) Roman

Secrets (3)

Kundenrezensionen (28)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-35925-3

NEU
Erschienen: 10.04.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Alle glauben zu wissen, wer Dallas Sykes ist: ein berüchtigter Milliardär, ein verführerischer Playboy, ein Mann, der alles bekommt, was er will. Aber ich kenne den wahren Dallas – und der ist mit Leib und Seele mein.

Wir haben unsere Geheimnisse sorgsam gehütet, uns im Dunkeln unserem Schmerz und unserer Lust hingegeben. Die Arme des anderen waren eine süße Zuflucht.



Doch wir können uns nicht länger vor der Wahrheit verstecken. Unsere Masken sind gefallen, und wir sind bereit, uns der Vergangenheit und der Zukunft zu stellen.

»Sinnlich und provokant erzählt J. Kenner von berauschender Anziehung und gefährlicher Liebe.«

RT Book Reviews

J. Kenner (Autorin)

Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner wurde in Kalifornien geboren und wuchs in Texas auf, wo sie heute mit ihrem Mann und ihren Töchtern lebt. Sie arbeitete viele Jahre als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete.

juliekenner.com

»Sinnlich und provokant erzählt J. Kenner von berauschender Anziehung und gefährlicher Liebe.«

RT Book Reviews

»Ein umwerfend heißer Bad Boy und eine tolle, romantische und aufregende Story.«

The Book Boyfriend Addict

»Ein fantastisches Finale!«

Alpha Book Club

»Meine Lieblingsreihe von J. Kenner. Aufregend, verboten und unglaublich sexy!«

Words We Love By

»Dallas und Jane haben mich mitten ins Herz getroffen. Eine verführerische Geschichte über gefährliche Leidenschaft und verbotene Liebe.«

The Book Avenue

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Janine Malz
Originaltitel: Sweetest Taboo
Originalverlag: Bantam

Taschenbuch, Klappenbroschur, 304 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-35925-3

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Diana

NEU
Erschienen: 10.04.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein schöner Abschluss, für eine schöne Reihe. ��

Von: CrazyBookPeople Datum: 22.05.2017

https://crazybookpeople.wordpress.com/

Dangerous Secrets von J. Kenner

Klappentext von Amazon:
Alle glauben zu wissen, wer Dallas Sykes ist: ein berüchtigter Milliardär, ein verführerischer Playboy, ein Mann, der alles bekommt, was er will. Aber ich kenne den wahren Dallas – und der ist mit Leib und Seele mein.
Wir haben unsere Geheimnisse sorgsam gehütet, uns im Dunkeln unserem Schmerz und unserer Lust hingegeben. Die Arme des anderen waren eine süße Zuflucht.
Doch wir können uns nicht länger vor der Wahrheit verstecken. Unsere Masken sind gefallen, und wir sind bereit, uns der Vergangenheit und der Zukunft zu stellen.

Hier geht es zum Buch.

Eins vorab, dies ist der letzte Teil der Secrets – Reihe, bitte lest erst Teil 1 und 2. ; )

Meine Meinung:
Zum Cover: Dieses Cover passt wirklich sehr gut zu den beiden Vorgängern. Dieses mal ist das große S in der Mitte in lila, was meiner Meinung nach sehr gut zu den Farben pink und türkis passt. Auch dieser Teil hat Ornamente im Hintergrund und auch hier gefallen sie mir sehr gut. Im oberen Teil steht wieder die Autorin J. Kenner. Auch dieses Buch hat wieder dieses Spiegelaufkleber, der mich persönlich etwas stört.

Zum Inhalt: Nach dem Cliffhanger vom vorherigen Teil war ich wirklich gespannt auf den nächsten Teil und ich wurde nicht enttäuscht, es ging genauso spannend weiter, wie der zweite Teil aufgehört hat.

*Spoilerwarnung*

Jane wurde von der Frau entführt und ich kann mir gar nicht vorstellen, wie schlimm das für sie sein muss. Und ich kann mir kaum vorstellen, wie sich Dallas fühlt. Aber J.Kenner beschreibt sehr gut, wie es den beiden ergeht und was sie fühlen, so dass man sich sehr gut in die beiden hineinversetzen kann und sich doch vorstellen kann, wie die beiden sich fühlen.

Außerdem finde ich es total toll, wie Dallas und Jane alles miteinander meistern und sich nicht unterkriegen lassen, egal was passiert und wer sich ihnen in den Weg stellt. Jane muss echt einige Schicksalsschläge hinnehmen und Dallas steht ihr wirklich immer zur Seite. Er ist wirklich süß.

Dallas und Deliverance tun wirklich alles dafür, um herauszufinden, von wem Jane und er entführt wurden und es kommen echt einige Sachen raus mit denen ich nicht gerechnet habe. Besonders die Identität der Entführer hat mich total überrascht, denn zum Ende hin werden alle Geheimnisse gelüftet.

*Spoilerwarnung Ende*

Zu den Charakteren: Jane muss in diesem Teil wirklich einiges durchmachen. Sie erfährt wirklich schreckliche Dinge und kann es am Anfang gar nicht glauben. Ich kann wirklich nachvollziehen, dass sie sich etwas von Dallas zurückzieht aber Dallas lässt dies nicht zu und ist immer für sie da auch wenn die ganze Sache für ihn auch sehr schlimm ist. Dallas versucht sich von außen nichts anmerken zu lassen aber man merkt schon wie sehr ihn diese ganze Sache mit der Entführung und die Suche nach den Entführern zu schaffen macht. Aber zusammen stehen sie wirklich alles durch. Die beiden sind wie in den beiden Teilen davor wirklich wieder sehr gut dargestellt und man kann als Leser die einzelnen Gefühlsregungen und auch warum sie handeln, wie sie handeln nachvollziehen. Ich liebe es einfach, wie J. Kenner die Charaktere formt und wie sie sich im Laufe der Geschichte weiterentwickeln.

Zur Handlung: Es geht wirklich genauso spannend weiter, wie der zweite Teil geendet hat. Ich konnte dieses Buch einfach nicht aus der Hand legen. Die Handlung ist wirklich sehr realistisch und ich konnte alles sehr gut nachvollziehen. Dieser Teil ist noch spannender als der vorheriger Teil und das gefällt mir richtig gut. Und dieser Teil ist auch wirklich sehr erotisch geschrieben. Solche Bücher liebe ich einfach, man merkt gar nicht wie die Zeit vergeht, weil man einfach komplett in die Geschichte eintauscht.

Zum Schreibstill: Die Story ist sehr flüssig geschrieben und man kann das Buch überhaupt nicht aus der Hand legen. Mir haben auch die Beschreibung der Sexszenen sehr gut gefallen, sie sind sehr anschaulich und detailliert beschrieben, das Kopfkino springt wirklich sofort an. Sie sind wirklich sehr heiß. Auch in diesem Teil wird aus der Perspektive von Jane und von Dallas erzählt, was wirklich meine liebste Erzählart ist, weil man so als Leser beide besser nachvollziehen kann und auch wirklich weis was beide Charaktere denken. Außerdem werden beide Perspektiven in der Ich-Perspektive erzählt.

Fazit: Mir hat dieser Teil wirklich wieder sehr gut gefallen und ich hätte auch noch einen vierten Teil gelesen. Ich liebe die Bücher von J. Kenner einfach. ��

Von mir gibt es für Dangerous Secrets von J. Kenner 5 von 5 ❤️❤️❤️❤️❤️

Vielen Dank an den Diana Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar und auch an das Bloggerportal.

Aline

Ein Haufen an schockierenden Überraschungen

Von: kiasbooklife Datum: 19.05.2017

kiasbooklife.blogspot.de/

Klapptext:
Alle glauben zu wissen, wer Dallas Sykes ist, ein berüchtigter Milliardär, ein verführerische Playboy, ein Mann, der alles bekommt, was er will.
Aber ich kenne den wahren Dallas- und der ist mit Leib und Seele mein.
Wir haben unsere Geheimnisse sorgsam gehütet, uns im Dunkeln unserem Schmerz und unserer Lust hingegeben. Die Arme des anderen waren eine süße Zuflucht.
Doch wir können uns nicht länger vor der Wahrheit verstecken. Unsere Masken sind gefallen, und wir sind bereit und der Vergangenheit und der Zukunft zu stellen.

Meine Meinung:

Zuerst möchte ich etwas zu der Gestaltung des Buches sagen. Ich finde das Cover sehr schön gestaltet. Das verschlungene „S“ wirkt in dem Fall wie ein „Markenzeichen“ auf mich und macht einen noch neugieriger auf das Buch, ebenso der Klapptext. Er klingt sehr verlockend.

J. Kenner hat einen leichten Schreibstil, der verständlich ist und auch flüssig in andere Situationen überleitet. Ihre Beschreibung der erotischen Szenarien fand ich sehr ausführlich und detailliert beschrieben.
Es fiel mir sehr leicht, das Buch zu verstehen, da es in der Gegenwart geschrieben wurde und abwechselnd aus der Ich- Perspektive von Dallas und Jane erzählt wurde.
Den Einstieg des Buches fiel mir sehr leicht, denn ich wurde wortwörtlich ins kalte Wasser geschmissen. Mitten in eine dramatische Szene, in der ich selbst mitgefiebert habe.
Das Buch ist gefüllt mit originellen Ideen, die ich wirklich noch nie irgendwo gehört hatte. Ebenso platzen durch die gesamte Geschichte sehr viele Bomben, die mich wirklich sehr schockiert haben, indem Sinn, dass ich so eine Wendung definitiv nicht erwartet habe.
Die Protagonisten Dallas und Jane fand ich beide sehr bewundernswert. Zwar waren sie mir leider nicht wirklich sympathisch, dennoch bewundere ich die starke Bindung zwischen ihnen und die Ausdauer und Kraft die sie für den jeweils anderen opfern. Sie sind beide sehr gut ausgearbeitet wurden, wie auch die Handlung an sich.
Bei der Kapitelgestaltung hat mir etwas gefehlt. Zum einen habe ich den Bezug des Kapitelnamens und des Kapitelinhaltes nicht herausfinden können. Auch war ich sehr oft verwirrt, aus welcher Perspektive gerade geschrieben wird, dass erklärt sich erst im Lesen des Kapitels, da kein Name oben drübersteht aus welcher Perspektive nun berichtet wird.
Auch verwirrt hat mich das Hin und Her der Handlung, bezogen auf die ganzen Geheimnisse, für mich waren es einfach zu viele Bomben die geplatzt sind, sodass ich gegen Ende des Buches gar nicht mehr richtig mitkam. Die Geschichte ist in sich sehr schlüssig, sehr gut ausgearbeitet und auch nachvollziehbar.
Leider konnte ich mich mit dem Schreibstil des Buches und mit der Geschichte nicht richtig warm werden.

Dennoch gibt es etwas was ich J. Kenner sehr hoch anrechne. Obwohl ich mit der Geschichte nicht richtig warm werden konnte und auch gar nicht richtig drin war, hat sie es geschafft mich mit ihren unerwarteten Wendungen zu fesseln!


Mein Fazit:
Ein super schockierendes Buch mit einem Haufen an Überraschungen. Die unerwarteten Wendungen haben es geschafft mich zu fesseln.
Ein Buch für alle Fans für schockierende Überraschungen, J. Kenner Fans, Secrets Reihe Fans, Erotik Roman Fans!
3,5♥/5♥

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin