Das Glück der Musik

Vom Vergnügen, Mozart zu hören

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Über 20 Jahre nach seiner klassischen Studie „Mozart im Inneren seiner Sprachen“ setzt sich Hanns-Josef Ortheil von Neuem intensiv mit dem Geheimnis der Mozartschen Musik auseinander. In seinem groß angelegten Buch, einer Mischung aus Tagebuch, Erzählung und Essay, geht er auf sehr persönliche Weise dem Faszinosum Mozart nach, lässt den Leser an seiner Art zu hören teilnehmen und entschlüsselt dabei nicht nur viele der bekannten und auch weniger bekannten Musikstücke dieses großen Komponisten, sondern kommt auch ausführlich auf dessen Opern und deren Entstehung zu sprechen. Damit wendet sich dieses Buch an alle, die Näheres über Mozarts Genie erfahren möchten, die seine Musik intensiver hören und die ihr Verständnis von Mozarts Lebens-, Denk- und Empfindungskosmos vertiefen wollen.

„Ein amüsanter, äußerst lehrreicher Selbstversuch zum Nachlesen.“

SWR-Nachtkultur

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 224 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-630-62082-4
Erschienen am  06. Juni 2006
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Hanns-Josef Ortheil wurde 1951 in Köln geboren. Er ist Schriftsteller, Pianist und Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Seit vielen Jahren gehört er zu den beliebtesten und meistgelesenen deutschen Autoren der Gegenwart. Sein Werk wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Thomas-Mann-Preis, dem Nicolas-Born-Preis, dem Stefan-Andres-Preis und zuletzt dem Hannelore-Greve-Literaturpreis. Seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt.

Zur AUTORENSEITE

Events

11. Mai 2019

Lesung

11:00 Uhr | Oldenburg | Lesungen
Hanns-Josef Ortheil
Die Mittelmeerreise

18. Mai 2019

Lesung

Basel | Lesungen
Hanns-Josef Ortheil
Die Mittelmeerreise

19. Mai 2019

Lesung

11:00 Uhr | Nürtingen | Lesungen
Hanns-Josef Ortheil
Die Mittelmeerreise

21. Mai 2019

Poetikvorlesung "Refugium - Ideen zu einer Biografie des Glaubens"

18:30 Uhr | Wien | Lesungen
Hanns-Josef Ortheil
Die Mittelmeerreise | Glaubensmomente

28. Mai 2019

"Gespräch über Heimat": Die Schriftsteller Arnold Stadler und Hanns-Josef Ortheil im Gespräch"

Sayn | Lesungen
Hanns-Josef Ortheil
Was ich liebe - und was nicht

29. Mai 2019

Lesung und Gespräch: Die Schriftstellerin Mariana Leky und der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil im Gespräch

19:30 Uhr | Hachenburg | Lesungen
Hanns-Josef Ortheil
Die Mittelmeerreise

14. Juni 2019

Lesung

Hildesheim | Lesungen
Hanns-Josef Ortheil, Klaus Siblewski
Die Mittelmeerreise | Wie Romane entstehen | Der Stift und das Papier

11. Okt. 2019

Lesung

19:00 Uhr | Wuppertal | Lesungen
Hanns-Josef Ortheil
Die Mittelmeerreise

13. Okt. 2019

Lesung

18:00 Uhr | Wissen | Lesungen
Hanns-Josef Ortheil
Die Mittelmeerreise

Links

Pressestimmen

„Ein Lesevergnügen, das auf ein Hörvergnügen vorbereiten und einstimmen will, nicht nur für Mozart-Liebhaber.“

sandammeer.at

"Ein anregendes und inspirierendes Buchexperiment."

bn.bibliotheksnachrichten