,

Das Gold von Sparta

Ein Fargo-Roman

(1)
Taschenbuch
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Schatzjäger Sam und Remi Fargo erforschen die Sümpfe um den Pocomoke River in Delaware. Niemals hätten sie damit gerechnet, hier ein deutsches U-Boot aus dem zweiten Weltkrieg zu entdecken. Im Inneren finden sie eine Weinflasche, die aus einem Set von zwölf Flaschen stammt, das einst Napoleon Bonaparte gehörte. Fasziniert von ihrem Fund beschließen die Fargos, auch den Rest der Sammlung aufzuspüren. Doch auch der Milliardär Hadoin Bondaruk ist an ihrem Fund interessiert – und an dem sagenhaften Schatz, zu dem er führt …

„Wer Abenteuerschinken liebt, der kann hier bedenkenlos zugreifen.“

krimi-couch.de (01. Januar 2012)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak
Originaltitel: Spartan Gold (Fargo 1)
Originalverlag: Berkley, New York 2009
Taschenbuch, Broschur, 512 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-37683-4
Erschienen am  16. Mai 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Gold von Sparta

Von: Jessica S.

27.07.2018

Das Buch handelt von einem Schatzsucher-Ehepaar dass zufällig auf eine Flasche wein aus Napoleons verschollenes Dutzend stößt und sich darauf hin auf die suche begibt. Der Leser wird durch einen Historischen Rückblick am Anfang des Buches in Neugier versetzt. Auch die Versteckspiele mit den Rivalen des Ehepaars,die oft gewaltvoll enden, fesseln über das komplette Buch bis zum Ende hin den Leser. Durch immer wieder erfolgende Rückblicke in die Geschichte Napoleons und Europa in den letzten 300 Jahren werden das Buch, sowie die einzelnen Zusammenhänge nach und nach Verständlicher gemacht. Fazit: Auch dieses Buch hat mich als Clive Cussler-Fan von Anfang bis Ende überzeugt.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Seit er 1973 seinen ersten Helden Dirk Pitt erfand, ist jeder Roman von Clive Cussler ein New-York-Times-Bestseller. Auch auf der deutschen SPIEGEL-Bestsellerliste ist jeder seiner Romane vertreten. 1979 gründete er die reale NUMA, um das maritime Erbe durch die Entdeckung, Erforschung und Konservierung von Schiffswracks zu bewahren. Er lebt in der Wüste von Arizona und in den Bergen Colorados.

Grant Blackwood ist ein Veteran der U.S. Navy, wo er an Bord einer Fregatte als Chefoperator und Rettungsschwimmer Dienst tat. Er lebt in Colorado.

Zur AUTORENSEITE

Grant Blackwood

Grant Blackwood ist ein Veteran der U.S. Navy, wo er an Bord einer Fregatte als Chefoperator und Rettungsschwimmer Dienst tat. Er lebt in Colorado.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere Bücher der Autoren