Das Herz einer Lady

Roman

TaschenbuchDEMNÄCHST
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine mittellose junge Frau verzaubert das Herz
eines reichen Lords.

Die 34-jährige Emily Fox-Seton, aus vornehmer, aber längst verarmter Familie, schlägt sich in London durch, indem sie für adelige Herrschaften vertrauliche Aufträge und Besorgungen ausführt. Durch ihre Mentorin, Lady Maria Bayne, lernt sie bei einem Sommerfest deren Cousin Lord Walderhurst kennen, einen reichen Witwer, der sich prompt in Emily verliebt und um ihre Hand anhält. Mit der Hochzeit erfüllen sich Emilys kühnste Träume, zumal sie dem Lord einige Monate später den ersehnten Erben schenken wird. Doch Emilys Glück ruft auch Neider auf den Plan, denn in Lord Walderhursts Verwandtschaft hat man ganz eigene Pläne mit dem erhofften Erbe …

Bereits unter dem Titel »Die Liebenden von Palstrey Manor« erschienen.


Aus dem Englischen von Michaela Meßner
Originaltitel: The Making of a Marchioness. With a Preface by Isabel Raphael and an Afterword by Gretchen Gerzna
Originalverlag: Persephone Books
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48898-8
Erscheint am 16. September 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Frances Hodgson Burnett

Frances Hodgson Burnett (1849-1924) wurde in Manchester geboren und wanderte nach dem Tod des Vaters mit ihrer Familie 1865 in die USA aus. Nach ersten Kurzgeschichten schrieb sie im Laufe ihres Lebens über 40 Romane für Kinder und Erwachsene, darunter Klassiker wie »Der kleine Lord« und »Der geheime Garten«.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin