VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das Licht in einem dunklen Haus Kimmo Joentaa 4
Roman

Kimmo Joentaa (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-47406-6

Erschienen:  18.02.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein Kommissar auf der Suche: nach einer unbekannten Toten, einer verschwundenen Geliebten und einem weinenden Mörder

Der Mord an einer ohnehin todgeweihten Frau stellt die Polizei im finnischen Turku gleich vor mehrere Rätsel: Wer dringt in ein Krankenhaus ein, um eine namenlose Komapatientin zu töten? Und wieso hat der Mörder auf dem Bettlaken seine Tränen hinterlassen? Kimmo Joentaa soll den eigenartigen Mörder aufspüren. Doch der junge Polizist hat andere Sorgen: Larissa ist verschwunden, die einzige Frau, die ihm seit dem Tod seiner geliebten Sanna wieder etwas bedeutet hat. Und so macht sich Kimmo auf die Suche – nach einer unbekannten Toten, einer verschwundenen Geliebten und einem weinenden Mörder ...

KIMMO JOENTAA

Kimmo Joentaa

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Jan Costin Wagner (Autor)

Jan Costin Wagner, Jahrgang 1972, lebt als freier Schriftsteller und Musiker bei Frankfurt am Main und in Finnland, seiner zweiten Heimat. Seine erste Songwirter-CD "behind the lines" erschien 2010. Seine Romane wurden vielfach ausgezeichnet (Deutscher Krimipreis, Nominierung zum Los Angeles Times Book Prize) und in 14 Sprachen übersetzt. Der Roman "Das Schweigen" wurde 2010 fürs Kino verfilmt.

www.jan-costin-wagner.de

Originaltitel: Das Licht in einem dunklen Haus
Originalverlag: Galiani, Köln 2011

Taschenbuch, Klappenbroschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-47406-6

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen:  18.02.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Wunderbare Sprache

Von: Tarja  aus Bodensee Datum: 03.05.2018

https://tarjasblog.de

Jan Costin Wagners Krimis sind eigentlich Romane. Ein Roman, der sich um ein Thema dreht. In Wagners bzw im Kommissar Kimmo Joentaas Fall: Traurigkeit. Und Wagner, der ja mittlerweile bald mehr finnisch als deutsch ist, setzt das in einer sehr verknappten, aber poetischen Sprache um, die einem manchmal die Sprache verschlägt. So einfach - so treffend.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors