VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Das Schwert von Karthago Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-47070-5

Erschienen: 06.12.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Historischer Roman – Krimi – Politthriller!

Gisbert Haefs kehrt zurück nach Karthago, der eindrucksvollen Kulisse seiner erfolgreichsten Romane. Und mit ihm Bomilkar, Leiter der Stadtwächter und hartnäckiger Ermittler ohne Angst vor der Obrigkeit. Als ein Ratsherr ermordet wird, gerät Bomilkar in die Mühlen einer Intrige um Macht und unbeglichene Rechnungen.

»Eindrucksvoll und mit vitaler Sprache vermittelt Haefs die Atmosphäre Karthagos.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung

ÜBERBLICK ZU DEN ROMANEN VON GISBERT HAEFS

Balthasar Mutzbach

  • 1. Mord am Millionenhügel
  • 2. Und oben sitzt ein Rabe
  • 3. Das Doppelgrab in der Provence
  • 4. Mörder und Marder
  • 5. Matzbachs Nabel
  • 6. Kein Freibier für Matzbach
  • 7. Schmusemord
  • 8. Ein Feuerwerk für Matzbach

Historische Romane von Gisbert Haefs

Kurzgeschichten & Einzelromane

  • 1. Das Triumvirat
  • 2. Die Schattenschneise
  • 3. Freudige Ereignisse
  • 4. Auf der Grenze
  • 5. Liebe, Tod und Münstereifel
  • 6. Das Kichern des Generals
  • 7. Ich träum im Grab von dir
  • 8. Eine böse Überraschung

Science-Fiction-Romane: Dante Barakuda - Der Wächter

  • 1. Dante Barakuda - Der Wächter 1: Die Waffenschmuggeler von Shilgat
  • 2. Dante Barakuda - Der Wächter 2: Die Mördermütter von Pasdan
  • 3. Dante Barakuda – Der Wächter 3: Gashiri
  • 4. Dante Barakuda – Der Wächter 4: Banyadir

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Gisbert Haefs (Autor)

Gisbert Haefs, 1950 in Wachtendonk am Niederrhein geboren, lebt und schreibt in Bonn. Als Übersetzer und Herausgeber ist er unter anderem für die neuen Werkausgaben von Ambrose Bierce, Rudyard Kipling und Jorge Luis Borges zuständig. Zu eigenem schriftstellerischen Erfolg gelangte er nicht nur durch seine Kriminalromane, sondern auch durch seine farbenprächtigen historischen Werke »Hannibal«, »Alexander« und »Troja«. Mit »Raja« hat Gisbert Haefs ein grandioses Werk vorgelegt, das einmal mehr seinen Ruf als Meister des historischen Romans bestätigt.

»Eindrucksvoll und mit vitaler Sprache vermittelt Haefs die Atmosphäre Karthagos.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Gisbert Haefs hat die Leichtigkeit der hellenischen Literatur in seinen Krimi getragen und mit unserer Sprache verknüpft. Das ist herausragende Literatur.«

Berliner Zeitung

»Inmitten des ganzen pseudohistorischen Kriminalunwesens der vergangenen Jahre stechen die Romane von Haefs regelmäßig weit hervor.«

Freitag

»Gisbert Haefs bietet eine rechte Labsal auf der Wanderung durch die Berge historischer Romane.«

Die Zeit

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-47070-5

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 06.12.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors