Das Spiel - Rache

Thriller

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Im Herbst 2008 wurde die Lambert-Familie im amerikanischen Hinterland Opfer der Fannelli-Brüder. Von den beiden Verbrechern überwältigt, mussten die Lamberts buchstäblich durch die Hölle gehen. Sie haben überlebt – und zurückgeschlagen. Doch es ist noch nicht vorbei, denn die Fannellis haben Freunde, sehr gute Freunde. Das Spiel geht weiter …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Sven-Eric Wehmeyer
Originaltitel: Vengeful Games
Originalverlag: Mind Mess Press
Taschenbuch, Broschur, 432 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-67708-1
Erschienen am  14. November 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

"Das Spiel"-Trilogie

Leserstimmen

Rezension zu Das Spiel

Von: Gytleia

03.10.2017

Genauso wie die anderen Teile: total spannend. Man kann wird total ans Buch gefesselt obwohl man manchmal sich die Sachen nicht ausmalen will. Ich bin totaler Fan.

Lesen Sie weiter

Es ist ein wahres Vergnügen dieses Buch zu lesen.

Von: dunkles kapitel

09.09.2017

Die Familie Lambert hat furchtbare Dinge über sich ergehen lassen müssen. Sie wurden gefoltert und kamen nur mit Glück und um Haaresbreite von ihren Peinigern davon, den Fannelli-Brüdern. Bei der damaligen Tat starb einer der beiden, der andere kam nur knapp mit seinem Leben davon. Doch als Besuch an seinem Krankenbett erscheint und ihm Rache an der Familie verspricht, beginnt ein neues Spiel. Die Lamberts müssen ihrem Albtraum ein weiteres Mal entgegenblicken. Ich war vom ersten Teil schon mehr als positiv überrascht und wartete sehnsüchtig auf diesen Teil „Rache“. Da es aber ein Weilchen her war, dass ich den vorherigen Teil gelesen habe, benötigte einige Zeit um mich wieder in die Geschichte einbringen zu können. Doch der Autor frischt im Laufe der Kapitel die damaligen Geschehnisse und wichtigsten Ereignisse auf, um den Lesern einen besseren Einstieg zu gewährleisten und direkt mit dem nächsten Teil anzuknüpfen. Von Anfang an baut die Geschichte an Spannung auf die auch im Laufe der Kapitel nicht abklingt und den Leser mehrmals an die Spitze treibt. Der Autor lässt den Leser sehr lange zittern was die Geschichte und deren Ereignisse angeht, und erreicht somit, dass es schwer wird dieses Buch beiseitezulegen. Bevor ich jetzt wirklich ins Detail gehe und noch etwas verrate, was ihr selber unbedingt lesen solltet, lass ich es hierbei. Ich kann nur sagen, dass ich mich schon auf Mai diesen Jahres freue, um endlich den dritten Teil „Tod“, lesen zu dürfen. Es ist ein wahres Vergnügen dieses Buch zu lesen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jeff Menapace, geboren in Philadelphia, verbringt seine meiste Zeit damit, Bücher zu schreiben und sich Horrorfilme anzusehen. Mit seiner Spiel-Trilogie wird er in Amerika als neuer Stern am Horror-Himmel gefeiert. Er liebt Martial Arts, die 3 Stooges und ist überzeugt davon, dass The Texas Chainsaw Massacre von 1974 der größte Film aller Zeiten ist.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors