Das Weihnachtswunder

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die schönsten Wunder geschehen, wenn es schneit!

Singlefrau Kathi arbeitet als Sekretärin in der Werbeagentur WUNDER. Dort heimsen andere regelmäßig die Lorbeeren für ihre kreativen Erfolgsideen ein. Ein neuer Auftrag führt sie mit dem Fotografen Jonas zusammen. Auf der Weihnachtsfeier der Agentur vermasselt es sich Kathi durch ein Missverständnis so sehr mit ihm, dass Jonas denkt, ihr liege nichts an ihm. Zudem gerät ihr Job in Gefahr. Unglücklich verlässt Kathi die Party und stürzt im dichten Schneetreiben. Als sie aufwacht, ist ein Mann über sie gebeugt, der sich als ihr Schutzengel vorstellt. Er will Kathi auf wunderbare Weise dabei helfen, endlich ihr Glück zu finden …

»Einfach romantisch!«

HÖRZU (30. November 2018)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 400 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0631-6
Erschienen am  01. Oktober 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Weihnachtswunder auf Angelos Art!

Von: bookloverin29

21.02.2019

Das Weihnachtswunder von Angelika Schwarzhuber Beim Lesen der Geschichte habe ich mich gleich wieder in die Weihnachtszeit versetzt gefühlt. Als wären die Monate bis Weihnachten schon wieder vorbei und es kommt wieder die Zeit von Plätzchen, Tee und Geschenken. Das Buch strahlt eine wahnsinnige Wärme aus, da Kathis Vorweihnachtszeit zauberhaft ist und sie sich selbst anfängt zu lieben. Kathi ist ein herzensguter Mensch, der trotz allem Stress die Ruhe bewahrt und auch den ein oder anderen Spruch aufgrund ihres Körpers wegstecken kann. Trotzdem merkt man sehr schnell, dass sie das doch mehr mitnimmt, als sie zugibt und sich selber eigentlich auch nicht wirklich schön findet. Im Laufe der Geschichte entwickelt sie sich zu einer noch lieberen Person, die lernt sich selbst zu lieben und endlich mehr über ihre Familie erfährt. Die parallel laufende Liebesgeschichte war unglaublich toll, da sie durch zahlreiche kleine Streiterein sehr glaubwürdig gewirkt hat. Die beiden Charaktere passen eigentlich schon von Anfang an super zusammen, doch das bemerken sie erst im Laufe der Zeit erst, was die Geschichte besonders leidenschaftlich macht. Eine im wahrsten Sinne des Wortes magische Person war Angelo, Kathis Schutzengel, der ihr den einen oder anderen schlauen Tipp gibt und ihr selbst in dunklen Zeiten beisteht. Er verleiht der Geschichte den Weihnachtszauber, die benötigt wird, um aus dieser Geschichte ein Buch von Angelika Schwarzhuber zu machen. Eine Geschichte voller Liebe, Selbstzweifel und einem wunderbaren Schutzengel! 5 Sterne.

Lesen Sie weiter

Ein kleines Weihnachtsmärchen

Von: MichellesBooklove

07.02.2019

Allgemein zum Buch: Titel: Das Weihnachtswunder Autor/in: Angelika Schwarzhuber Genre: Roman Verlag: Blanvalet Verlag Ersterscheinung: Oktober 2018 Seitenzahl: 400 Seiten Preis: 9,99 € (Taschenbuch) Meine Meinung: Kathi hat ihren Vater nie kennengelernt, ihre Mutter schweigt sich bis heute über ihn aus. In ihrer Kindheit hat sie ihn manches Mal vermisst, doch mittlerweile ist sie erwachsen und steht mit beiden Beinen mehr oder weniger fest im Leben. Sie ist seit einiger Zeit single und arbeitet in einer Werbeagentur namens Wunder. Kathi hat tolle Ideen für Werbekonzepte, lässt sich aber von ihrer Kollegin Sybille ausnutzen, die Kathis Ideen als ihre eigenen präsentiert, da diese ja „nur“ die Sekretärin ist. Kathi hat nicht gerade ein ausgeprägtes Selbstvertrauen und versucht immer, es allen recht zu machen. Ihren Frust kompensiert sie mit Essen, so dass sie auch ein paar Kilo zuviel auf den Rippen hat. Jonas wurde als Fotograf von der Agentur Wunder gebucht. Beim Shooting lernt er Kathi kennen und da sie ihm gefällt, flirtet er mit ihr. Kathi wiederum kann sich gar nicht vorstellen, dass Jonas sich für sie interessiert. Er gefällt ihr hingege auch, jedoch stellt sie sich sehr ungeschickt an. Angelo ist Kathis Schutzengel. Er darf auf die Erde und sich ihr zeigen. Sobald er ihr aber seine Identität verrät, muss er direkt zurück. Angelo will alles dafür tun, dass Kathi endlich glücklich wird. Die Geschichte spielt in verschiedenen Zeitebenen. Sie beginnt an dem Tag, an dem Kathi auf ihren Schutzengel trifft. Warum es sich dabei um einen der schlimmsten Tage in Kathis Leben handelt, verrät Angelika Schwarzhuber in den folgenden Kapiteln, in denen sie erzählt, was sich in den vergangenen Wochen zugetragen hat. Am Ausgangspunkt angekommen, dürfen wir mitverfolgen, wie Angelo versucht, Kathi zu ihrem Glück zu verhelfen. In einer weiteren Zeitebene lernen wir den jungen Angelo kennen, den es Ende der 80er Jahre Richtung Süden gezogen hat. Da unter anderem unterschiedliche Schriftarten verwendet werden, konnte ich immer problemlos verfolgen wann ein Kapitel spielt und aus wessen Sicht gerade erzählt wird. Die Protagonisten haben mich alle überzeugt. Kathi ist eine Seele von einem Mensch, aber das eine oder andere Mal hätte ich sie geschüttelt und aufwecken wolllen, weil sie sich einfach alles gefallen lässt. Jonas ist einer der Menschen, die man mitten in der Nacht anrufen kann und die sofort kommen, wenn man sie braucht. Angelo ist ein toller Charakter. Er möchte, dass Kathi glücklich ist, aber er erzwingt nichts, sondern unterstützt sie dabei sich weiter zu entwickeln, ohne dass sie das selbst sofort bemerkt. Die Handlung ist oft emotional und geht ans Herz. Ich hatte mehr als einmal Tränen in den Augen, so sehr konnte mich die Geschichte berühren. Von mir gibt es 4/5 Sterne.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Angelika Schwarzhuber lebt mit ihrer Familie in einer kleinen Stadt an der Donau. Sie arbeitet auch als erfolgreiche Drehbuchautorin für Kino und TV, unter anderem für das mehrfach mit renommierten Preisen ausgezeichnete Drama »Eine unerhörte Frau«. Zum Schreiben lebt sie gern auf dem Land, träumt aber davon, irgendwann einmal die ganze Welt zu bereisen.

Zur AUTORENSEITE