Das geheime Glück

Roman

Taschenbuch
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Es ist ein Morgen wie jeder andere, als Robbie neben seiner schlafenden Frau Emily erwacht. Wie immer steht er vor ihr auf und kocht Kaffee. Doch an diesem Morgen schreibt er einen Brief und tut damit etwas, was Emily das Herz brechen wird. Robbie weiß: Er muss diesen Preis bezahlen, um ihre Liebe zu schützen. Denn niemand darf erfahren, welches Geheimnis Emily und er seit fünf Jahrzehnten hüten …

»Ein glänzend geschriebener Roman über zwei Leben und eine große Liebe.«

The Independent

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Babette Schröder
Originaltitel: Together
Originalverlag: Orion
Taschenbuch, Klappenbroschur, 432 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-453-35992-5
Erschienen am  10. Dezember 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Pure Liebe

Von: Grenzenlos

11.04.2019

Bei Emma und Robbie war es Liebe auf den ersten Blick. Doch das erfährt der Leser/die Leserin erst zum Schluss der Geschichte, denn diese hier wird rückwärts erzählt. Sie beginnt bei den beiden als altes Paar und geht dann in unregelmäßig großen Schritten bis zu dem großen Ereignis, das die Leben von den beiden Menschen für immer verändern wird. Das Buch lebt von den Geheimnissen, von Andeutungen, die man erst viel später versteht. Es gibt so viele Wendungen und Informationen, die man dann zu einem großen Ganzen zusammenfügen muss, sodass man viele Verbindungen erst viel später versteht. Ich fand das überaus spannend und habe das Bedürfnis, das Buch nochmal zu lesen, jetzt, mit all dem Wissen. Vom ersten Moment an hat mich die Geschichte gefangen genommen. Sie wird ohne Kitsch erzählt und hat mich durch die wunderbaren Charaktere, die vielschichtig, komplex und liebenswert ausgearbeitet wurden, begeistern können. Von manchen Personen hätte ich liebend gern noch mehr erfahren, doch es werden nur einzelne Episoden erzählt. Ausschnitte aus dem Leben, die viele Fragen aufwerfen, die aber nicht beantwortet werden. Doch das gehört zur Erzählform dieses Buches dazu und mit dem musste ich mich abfinden. Die eigene Fantasie wird dadurch jedenfalls angeregt und das war vielleicht auch Absicht der Autorin. Der Schreibstil war sehr flüssig und leicht zu lesen. Cohen schreibt sehr detailliert, gleichzeitig poetisch und konnte mich dadurch in einen Lesesog ziehen. Aufhören war unmöglich. Unbedingt wissen zu wollen, was Emma und Robbie "Fürchterliches" getan hatten, dass sie beide ihre Familien dafür aufgeben mussten, tat den Rest. Das geheime Glück der Liebenden steht in jedem Kapitel auf Messers Schneide. Die Zeitsprünge hat die Autorin mit Bravour und sehr authentisch geschafft. Durch Zeitangaben vor jedem Kapitel und markante Besonderheiten konnte man sich gut zurechtfinden. Fazit Sehr empfehlenswerte Liebesgeschichte, die ohne viel Kitsch auskommt. Spannend von der ersten bis zu letzten Seite, erzählt die Autorin rückwärts. Diese Erzählform war neu für mich, doch umso interessanter. Getragen wird die Geschichte durch wunderbare Charaktere, einen tollen Schreibstil und Geheimnisse, so viele Geheimnisse.

Lesen Sie weiter

Sehr emotional und mitreißend mit etwas schockierendem Ende

Von: bookishhearts

10.04.2019

"Das geheime Glück" von Julie Cohen hat mein Interesse zunächst wegen des einfachen und zugleich einladenden Covers geweckt. Gesteigert wurde das Interesse dann durch den interessanten Klappentext, der Neugierde weckt, was hinter dem Geheimnis steckt. Und beim Lesen wurde ich dann auch nicht wirklich enttäuscht. Julie Cohen ist ein überaus emotionaler und mitreißender Roman gelungen, der vor allem durch die weibliche Hauptfigur Emily überzeugt. Emily ist seit Jahrzehnten mit Robbie zusammen. Eines Tages wacht sie morgens auf und Robbie ist weg. Auf dem Kissen neben ihr liebt ein Brief von ihm, in dem er ihr sagt, dass er ging, um ein seit fünf Jahrzehnten gehütetes Geheimnis zu schützen. Der Roman folgt der Beziehung rückwärts zwischen Robbie und Emily. Die Handlung beginnt in der Gegenwart und geht dann zurück bis zum Entstehungspunkt des Geheimnisses. Und auch wenn ich gestehen muss, dass einige Teile der Handlung relativ vorhersehbar waren, hat dies nicht wirklich das Lesevergnügen getrübt, da man die ganze Zeit auf das ganz große Geheimnis wartet. Dieses kommt dann auch ganz zum Schluss und ich kann auch jetzt, eine kurze Zeit nach Beendigung des Romans, nicht so ganz sagen, was ich davon halten soll. Es ist ein Geheimnis, welches beim Leser in jedem Fall polarisieren kann. Ich möchte nicht zu viel vom Geheimnis verraten, nur so viel: Es lässt einen als Leser mit einer ethischen Frage zurück, die jeder für sich selbst beantworten muss. Julie Cohens Schreibstil ist sehr emotional. Sie schreibt ziemlich detailgetreu und lässt ihr Figuren ihren universellen Charme ausspielen. Und auch wenn man mit manchen Handlunge der Charaktere nicht so ganz einverstanden ist, sind diese notwendig um die Handlung lebendig zu halten. Die Figuren wirken wohldurchdacht und sind mehr als liebevoll gestaltet. Fazit: "Das geheime Glück" von Julie Cohen ist ein Roman, der eine Liebesgeschichte mehr oder minder rückwärts erzählt und vor allem durch die emotionale und mitreißende Sprache überzeugt. Und auch wenn Teile vorhersehbar sind und mich das Ende das Geheimnis ein wenig ratlos zurückgelassen hat, habe ich diesen Roman sehr genossen. Für ist dieses Buch ein unbedingtes Lesemuss! Note: 2 (💗💗💗💗)

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Julie Cohen wurde in Maine, USA, geboren und verbrachte ihre Kindheit zwischen Büchern in der Bibliothek. Sie studierte Literatur an der Brown und der Cambridge University, und wenn sie nicht gerade an ihren Romanen arbeitet, leitet sie Schreibworkshops. Sie lebt mit ihrer Familie und ihrem Hund in Berkshire, England.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Wir reden hier nicht einfach von einer romantischen Geschichte. Wir reden von herzzerreißenden Emotionen und Enthüllungen, die den Atem stocken lassen.«

Heat

»Mutig und wunderschön.«

The Irish Times

»Julie Cohen muss unbedingt auf jede Leseliste. Eine herzzerreißende Geschichte!«

Vogue online

»Eine betörende Liebesgeschichte.«

Elle

»Was für ein dramatischer Auftakt, was für ein furioses Ende!«

Red Magazine

»Ich konnte nicht aufhören zu lesen, bis ich Emilys und Robbies Geheimnis herausgefunden hatte!«

Jill Santopolo

»Besonderer Twist (…) Kunstvoll erzählte Lovestory!«

WIENERIN (A) (01. Februar 2019)

»Dieser unvergessliche Roman wird Sie in seinen Bann ziehen!«

The Sun

»Beim Lesen (…) meint man, dem Geheimnis auf der Spur zu sein, aber Cohens Wendung ist ganz unterwartet. Ein tolles Buch.«

Ruhr Nachrichten (Dortmund) (13. März 2019)

Weitere Bücher der Autorin