Das geheime Leben der Seele

Was unsere Psyche formt, wie sie arbeitet und was sie krank macht

TaschenbuchDEMNÄCHST
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Man kann sie nicht sehen, und doch ist sie spür- und sogar messbar: unsere Seele. Sie wirkt sich über das Nervensystem auf unseren ganzen Organismus aus. Sie umfasst unsere Wahrnehmung, beeinflusst Hirn- und Organaktivität, definiert unsere Persönlichkeit, bestimmt die Bindung zu unseren Mitmenschen, ob wir glücklich oder unglücklich sind – und sie kann uns sogar krankmachen. Die bekannte Verhaltenstherapeutin Sabine Wery von Limont beschreibt auf begeisternde Weise, welche Strategien die Seele hat, um mit uns zu kommunizieren. Und warum es sich lohnt, mit ihr in Kontakt zu kommen, um uns selbst und andere besser zu verstehen.


Originaltitel: Das geheime Leben der Seele
Originalverlag: Mosaik Verlag, München 2018
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-17896-4
Erscheint am 18. Januar 2021

Leserstimmen

Eine Herzensempfehlung für alle Psychologie-Interessierten

Von: leseverliebt

11.06.2020

In „Das geheime Leben der Seele“ nimmt Simone Wery von Simon den Leser mit auf eine spannender Reise in die tiefen unserer Seele. Es handelt sich bei diesem Buch um keinen Ratgeber, sondern es liefert, für jeden gut verständlich erklärt, psychologisches Wissen darüber, wie Körper und Geist funktionieren und zusammenhängen. Durch den sehr angenehmen, humorvollen und leichten Schreibstil, macht das Lesen wirklich Freude und zahlreiche interessante Fakten rund um unsere Psyche werden gut und sehr verständlich erklärt und bleiben dadurch im Gedächtnis. Die Autorin liefert einen umfangreichen Einblick in unser Denken und Fühlen und schafft so einen wirklich gelungenen Einstieg in das Thema unsere Seele und wie sie tickt. Außerdem werden zahlreiche Krankheitsbilder und verschiedene psychische Störungsbilder vorgestellt. Außerdem lernt man verständlich erklärt, wie unser Körper und Geist funktionieren, sowie welche Gehirnregionen an verschiedenen Prozessen beteiligt sind. Das Buch ist unglaublich interessant und das Lesen hat mir so viel Freude bereitet, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte. Ich kann dieses Buch nur von ganzem Herzen weiterempfehlen und bin der Autorin sehr dankbar für diesen kleinen Schatz.

Lesen Sie weiter

Schulwissen, wenn ihr mich fragt

Von: Manja Kendler

30.03.2019

Willkommen im 21. Jahrhundert, in dem es dämmert, was die Seele für einen gewaltigen Einfluss auf Krankheit und Heilung besitzt. Dass wir uns der Psychologie öffnen sollten, die sich mit Themen wie Neurologie und Spiritualität der Schulmedizin nähert und neue/alte Erkenntnisse offenbart. Ja die eigene Nabelschau ist verpönt und der oder die Irre schnell belächelt. Doch mitunter verstecken sich komplexe Vorgänge hinter psychischen Erkrankungen. Und dafür benötigt es mehr als eine Nabelschau. Ein weiteres Thema welches diese Publikation abdeckt, ist das Verständnis für die verschiedenen Gesichter und Ursprünge sowie Behandlungsansätze der seelischen Hilferufe. Dieses Buch ist für den Nichtfachmannundfrau geschrieben und könnte auch dem einen oder anderen von den Profis eine Grundlage sein, Zusammenhänge verständlich zu erklären. Ganz klar schafft auch dieses Werk nur einen Umriss und doch, werden anschaulich, humorvoll und sinnstiftend die Abwehrmechanismen unserer Seele beschrieben. Angststörungen, Persönlichkeitsstörungen, Depression, Therapiemöglichkeiten, Studien, Fallbeispiele und mehr lassen tief blicken in die Funktionsweise unserer Psyche. Autorin, Sabine Wery von Limont ist erlernte Verhaltenstherapeutin und studierte Wirtschaft und Psychologie in Hamburg. Traumatherapie und Psychokardiologie sind ihre Steckenpferde und nicht nur aus diesem Grund lege ich Euch dieses Buch ans Herz. Es ist theoretisch Schulwissen, wenn ihr mich fragt. Viel Spaß beim Lesen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sabine Wery von Limont studierte Wirtschaft und Psychologie in Hamburg. Sie arbeitete als Psychotherapeutin für Wirtschaftsunternehmen, renommierte Hamburger Kliniken und für Parship. Heute führt sie ihre eigene Praxis und gilt als Expertin auf dem Gebiet der Psychokardiologie und Traumatherapie. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Zur Autor*innenseite