Das kleine Sommerhaus am Meer

Roman

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Die perfekte Sommerlektüre von der Top-10-Autorin aus England: »Großartig geschrieben, voller Humor und mit einer wunderbaren Liebesgeschichte« - The Sun

Mit dem Dorf Mariposa an der spanischen Küste verbindet Ava viele schöne Momente: von Eiscreme am Strand bis hin zu ihrem ersten Kuss. Als ihre Großmutter stirbt, zieht sie deshalb kurz entschlossen in deren Haus in Mariposa. Avas Bruder Rory hingegen will das geerbte Haus möglichst bald loswerden und reist ihr notgedrungen hinterher. Doch die Gassen von Mariposa und die Dorfbewohner, die sie schon ihr Leben lang kennen, wecken bald sorgfältig gehütete Erinnerungen in den Geschwistern. Vor allem Ava fühlt sich in die Vergangenheit zurückversetzt, besonders als sie den Schauspieler und Schwarm ihrer Jugend Tom trifft …

»Großartig geschrieben, voller Humor und mit einer wunderbaren Liebesgeschichte … Perfekte Urlaubslektüre!«

The Sun

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Simone Schroth
Originaltitel: The Summerhouse by the sea
Originalverlag: HarperCollins, London 2017
Taschenbuch, Broschur, 432 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10288-5
Erschienen am  11. Februar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Costa Brava, Spanien

Leserstimmen

klassisches Urlaubsbuch

Von: FranziReads

07.02.2020

Schreibstil Schon seit der ersten Seite, hat mich der Schreibstil der Autorin gefesselt. Ich habe ihre Beschreibungen sehr gut nachvollziehen und bildlich vorstellen können. Meinung Während des Lesens habe ich mich das Sommerfeeling gepackt. Das lag an einem an dem wunderschön beschriebenen Dorf Mariposa und auch generell an der Geschichte. Diese hat mich an ein typischen Urlaubs-Buch erinnert. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen und auf die Entwicklungen dieser sind sehr authentisch und nachvollziehbar. Zudem fand ich Handlung des Buches gut. Es war zwar keine weltbewegende Geschichte, aber diese hat mir trotzdem gefallen. Nichtsdestotrotz gab es einige tiefgründerige Themen in dem Buch. Fazit Eine Leseempfehlung an diejenigen, die gerne Sommer-Liebesgeschichten lesen. Bewertung 3,5/5⭐️

Lesen Sie weiter

Schöne Sommerlektüre

Von: __zwischendenzeilen__

23.09.2019

Eine schöne Sommerlektüre, die etwas tiefsinniger ist als erwartet mit netten und gut ausgearbeiteten Charakteren.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jenny Oliver

Jenny Oliver schrieb ihr erstes Buch, als sie zehn Jahre alt war. Inzwischen hat sie Englische Literatur studiert und mehrere Jahre in der Verlagsbranche gearbeitet. Inspiration für Jenny Olivers Romane sind ihre Liebe für alte Gegenstände, ihr Interesse an den Beziehungen anderer Menschen und ihr unerschütterlicher Glaube an Happy Ends – egal, wie lange es dauern mag!

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Nach diesem Buch wollte ich mit einem Glas Sangria am Strand tanzen. Die perfekte Sommerlektüre.«

Sarah Morgan

»Ein absolutes Must-Read.«

The Express

Weitere Bücher der Autorin