Das männliche Gehirn

Warum Männer anders sind als Frauen

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Warum sind Männer, wie sie sind?

Warum können Jungs nicht still sitzen? Denken männliche Teenager tatsächlich immer nur an das eine? Was geht im Kopf eines werdenden Vaters vor sich? Und warum wollen Männer nach dem Sex gleich schlafen? Anhand neuester Erkenntnisse der Gehirnforschung und lebensnaher, eindrücklicher Beispiele erklärt Bestsellerautorin Louann Brizendine, warum Männer sind, wie sie sind. Auf unterhaltsame Weise führt die Neuropsychiaterin dabei auch Frauen plastisch vor Augen, wie die Welt durch die männliche Brille aussieht – und wie man seinen Partner, Sohn oder Kollegen besser verstehen kann!


Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel
Originaltitel: The Male Brain
Originalverlag: Morgan Road Books, 2010
Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 12,5 x 18,3 cm, 2 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-15520-0
Erschienen am  18. Juli 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Louann Brizendine

Louann Brizendine studierte Neurobiologie an der University of California in Berkeley, der Yale und Harvard University und dem University College in London. Heute ist sie Professorin für Neuropsychiatrie an der University of California in San Francisco. Sie ist Gründerin und Leiterin der Women's and Teen Girls' Mood and Hormone Clinic und lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in San Francisco. Ihr erstes Buch "Das weibliche Gehirn. Warum Frauen anders sind als Männer" eroberte umgehend die Bestsellerlisten.

Zur AUTORENSEITE