VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Dash & Lily Ein Winterwunder

Die Dash & Lily-Reihe (1)

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-31191-2

Erschienen:  09.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Endlich - die Geschichte von Dash und Lily geht weiter ...

Kurz vor Weihnachten entdeckt Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Spiel auffordert. Bald schicken sich die beiden gegenseitig quer durch Manhattan. Über das Notizbuch tauschen sie ihre Gedanken und Träume aus und kommen sich dadurch näher – das erste Treffen zögern sie hinaus, bis es fast zu spät ist …

"Eine großartige New-York-Lovestory – romantisch und gleichzeitig erfrischend unkonventionell."

Aachener Zeitung

DIE BÜCHER DER AUTOREN

Die Dash & Lily-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Rachel Cohn und David Levithan sind beide renommierte Jugendbuchautoren und seit Langem miteinander befreundet. Sie lebt in New York City, er auf der anderen Seite des Hudson River in Hoboken/New Jersey. Dash & Lily – Neuer Winter, neues Glück ist ihre vierte Manhattan Lovestory.

"Eine großartige New-York-Lovestory – romantisch und gleichzeitig erfrischend unkonventionell."

Aachener Zeitung

»Eine romantisch-weihnachtliche Liebesgeschichte.«

Straubinger Tagblatt (15.12.2017)

"Rachel Cohn und David Levithan erschaffen Bücher mit Herz und Seele, die stets auf dem Boden bleiben und dabei die besonderen Momente des Lebens einfangen."

Die-Blaue-Seite.de

"Ein wunderschönes Buch, über eine sich entwickelnde Liebe, die Weihnachtszeit und die Liebe zu Büchern."

Buchbegegnungen.de

"Man wird wieder 17 bei der Lektüre, ganz ohne Wellness-Bereich und Facelifting."

Deutschlandfunk / Tanya Lieske über »Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht«

mehr anzeigen

Aus dem Amerikanischen von Bernadette Ott
Originaltitel: Dash and Lily's book of Dares
Originalverlag: Knopf, RH US

Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-570-31191-2

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Jugendbücher

Erschienen:  09.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

ameliesbookworld

Von: Amelie Datum: 11.02.2018

https://www.instagram.com/ameliesbookworld/

Meine Meinung:
Ich mochte das Buch richtig gerne. Es war so ein richtig tolles Buch für die Weihnachtszeit. Die Geschichte an sich fand ich auch echt süss und die Idee war mal etwas Neues. Man ist nur so durch die Seiten geflogen und es hat richtig spass gemacht. Doch fand ich, dass man sich die Charaktere nicht so gut vorstellen könnte, da sie einfach zu wenig beschrieben wurden. Die Idee, dass Rachel Cohn Lilys Perspektive geschrieben hat und Devid Levithan die von Dash fand ich richtig gut. Wobei ich die von Dash ein Ticken lieber möchte.
❗️Achtung Spoiler❗️ Auch fand ich es ein wenig unrealistisch, dass sie so schnell zusammengefunden haben, nachdem sie sich das erste mal getroffen haben.
Fazit: Ich kann das Buch jedem empfehlen, der solche winterliche Geschichten mag. Ich habe dem Buch 3,5 von 5 Sternen geben

[Rezension] „Dash & Lily – Ein Winterwunder“ von Rachel Cohn & David Levithan

Von: Lesefeuer Datum: 09.02.2018

lesefeuer.blogspot.com

„Dash & Lily – Ein Winterwunder“ ist ein Jugendbuch von Rachel Cohn & David Levithan und erschien 2017 im cbt Verlag.

Kurz vor Weihnachten entdeckt Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Spiel auffordert. Bald schicken sich die beiden gegenseitig quer durch Manhattan. Über das Notizbuch tauschen sie ihre Gedanken und Träume aus und kommen sich dadurch näher – das erste Treffen zögern sie hinaus, bis es fast zu spät ist …

Meine Meinung:
In diesem Jahr möchte ich mal wieder meinen Lesehorizont erweitern und habe mir vorgenommen auch Jugend- und Kinderbücher zu rezensieren. Dash & Lily war mein erstes Jugendbuch seitdem ich blogge. Die ersten Seiten waren daher ungewohnt, aber das Buch hat mich sofort in den Bann gezogen, was nicht unbedingt oft der Fall ist. In dem Buch begleiten wir Dash und Lily über einen Zeitraum vom 21. Dezember bis zum 1. Januar. Die Idee des Buches finde ich total klasse. Mit jeglicher Art von Auflockerungen kann man ein Buch für mich ja sowieso zum Erfolg machen, und so lesen wir abwechselnd aus der Sicht von Dash (Weihnachtsmuffel) und Lily (Weihnachtsliebhaberin), die sich Nachrichten in einem Notizbuch austauschen. Jeder stellt dem anderen Aufgaben. So lernt man New York in der Weihnachtszeit gut kennen. Die Orte in New York sind detailreich ausgearbeitet. Die Geschichte ist irgendwie kitschig, aber total süß. Ich finde, es ist ein tolles Buch für die Weihnachtszeit, was nicht nur Teens lesen sollten.

Rachel Cohn und David Levithan sind beide renommierte Jugendbuchautoren und seit Langem miteinander befreundet. Sie lebt in New York City, er auf der anderen Seite des Hudson River in Hoboken/New Jersey. Dash & Lily – Neuer Winter, neues Glück ist ihre vierte Manhattan Lovestory.

Fazit: 5 Sterne


Ich möchte mich recht herzlich bei der Randomhouse Verlagsgruppe bedanken, die mir freundlicherweise dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren