Dein Leuchten

Ab 14 Jahren
TaschenbuchNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

So wunderbar romantisch wie eine heiße Schokolade vorm Kaminfeuer …

Jedes Jahr zu Weihnachten reist Sierra mit ihren Eltern nach Kalifornien, um dort Weihnachtsbäume zu verkaufen. Doch diesmal ist alles anders. Sierra verliebt sich – das erste Mal, unsterblich und mit aller Macht. In Caleb, den Jungen, der Weihnachtsbäume verschenkt und eine dunkle Vergangenheit verbirgt, denn Caleb soll seine Schwester angegriffen haben. Sierras Eltern, ihre Freunde, alle warnen sie davor, sich auf ihn einzulassen. Doch Sierra kann nicht glauben, dass Caleb gefährlich ist, und riskiert alles …

»Die Geschichte passt perfekt zu Weihnachten, weil es um Dinge geht die an Weihnachten zählen: Frieden, Liebe und Freundschaft!«


Aus dem Amerikanischen von Karen Gerwig
Originaltitel: What Light
Originalverlag: Razorbill / Penguin, US
Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-570-31237-7
Erschienen am  08. Oktober 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Schöne, leichte... Liebesgeschichte

Von: buecherliebe98

06.12.2018

Ich habe dieses Buch schon unzählige male auf Instagram gesehen, immer wieder lesen Buchliebhaber dieses Buch und da wurde ich natürlich neugierig! Das Buch passt natürlich perfekt zu den kalten Wintertagen (Auch wenn es in Kalifornien nicht kalt ist) kurz vor Weihnachten. Sierra ist ein tolles Mädchen, Sie leuchtet nur so vor Liebe und Hilfsbereitschaft, genau wie Caleb. Caleb und Sierra haben sich in Kalifornien kennen gelernt, als Sierra wieder für einen Monat zum Weihnachtsbäume verkaufen da ist. Durch Ihrer besten Freundin, in Kalifornien, Heather, erfährt Sie etwas über Caleb was Sie verunsichert, jedoch nicht abschreckt, Ihn kennen zu lernen. Jeder muss die Chance haben, sich zu erklären und jeder verdient eine zweite Chance, oder? Man kann Gerüchte schnell falsch weiter erzählen, etwas auslassen oder hinzufügen... dass kennen wir doch alle. Die Geschichte rund um Sierra und Caleb war einfach, aber auch unglaublich süß. Das Buch habe ich regelrecht verschlungen, was ich nicht mal gemerkt habe, da die Seiten nur so dahin geflogen sind und der Schreibstil, wie schon bei Tote Mädchen lügen nicht sehr gut ist! Fazit: Ich finde die Geschichte total süß, Sie ist zwar nichts besonderes, aber sie ist toll... Durch das ganze Gerede über Weihnachtsbäume habe ich richtig Lust auf Weihnachten bekommen.

Lesen Sie weiter

Zuckersüß mit einem Hauch von Tannenbaum und Pfefferminz

Von: Sarahs Bücherwunderland

12.11.2018

Dieses Cover hat mich verfolgt schon seit dem letzten Jahr. Ich finde es wunderschön und mag vor allem den Titel, aber auch die Leuchten auf dem Cover. Und dann kommt auch noch der Inhalt, der mich voll und ganz überzeugen konnte. Jay Asher konnte mich total abholen, denn Sierra hat mein Herz erobert. Sie hilft ihren Eltern beim Weihnachtsbaumverkauf und ich muss sagen, ich liebe sie. Wirklich, Leute. Dieses Mädchen müsst ihr kennenlernen. Das Buch ist eine absolut schöne Story für zwischendurch und ich habe total Lust auf Weihnachten. Sierra ist ein fünfzehnjähriges Mädchen, welches sich mit den typischen Problemen eines Teenagers auseinander setzt. Als dann auch noch der Vorschlag kommt, dass sie sich eine Wintersaisonsaffäre suchen soll, kommt sie vom Glauben ab. Doch als Caleb in ihr Leben kommt, wirft sie alle Vorsätze über Board. Caleb ist toll, ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Aber ich habe mich ein wenig in ihn verliebt. Dein Leuchten ist ein wundervoller Winterroman, der vor Kitsch und trotzdem auch Ernsthaftigkeit trotzt. Lernt Sierras Vater kennen, der hat sich eine ganz besondere Strafe für die Arbeiter gedacht, wenn sie sich an Sierra ranmachen. Das Buch ist toll und ich möchte es euch ans Herz legen, denn ihr bekommt eine ganz besondere Bindung zu den Weihnachtsbäumen. Und irgendwie spielt eine Zuckerstange aus Pfefferminz noch eine Rolle, ach und vergesst die heiße Schokolade nicht, beim Lesen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen
Die digitale Leseprobe Dein Leuchten! Lies mit Read'nGo!

Vita

Jay Asher ist der Autor des weltweiten Millionenbestsellers Tote Mädchen lügen nicht, der in über 30 Länder verkauft, u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde und wochenlang die Spiegelbestsellerliste besetzte. Der Roman wurde als 13-teilige Serie auf Netflix verfilmt. Sein zweiter Jugendroman, Wir beide, irgendwann, entstand in der Zusammenarbeit mit der Co-Autorin Carolyn Mackler. Dein Leuchten ist Jay Ashers dritter Jugendroman. Asher lebt in Kalifornien.

Zur AUTORENSEITE

Events

18. Mai 2018

Tote Mädchen lügen nicht – Staffel 2 jetzt auf Netflix

Kino
Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe

Zitate

»Ich fand dieses Buch sehr,sehr gut. Ich hatte bisher noch nichts von Asher gelesen, das wird sich aber in Zukunft definitiv ändern!«

Weitere Bücher des Autors