VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Erdbeerpflücker

Die Jette-Thriller (1)

Ab 14 Jahren

Kundenrezensionen (5)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,95 [D] inkl. MwSt.
€ 9,20 [A] | CHF 11,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-570-30258-3

Erschienen: 01.12.2003
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Als ihre Freundin ermordet wird, schwört Jette öffentlich Rache – und macht den Mörder damit auf sich aufmerksam. Er nähert sich Jette als Freund, und sie verliebt sich in ihn, ohne zu ahnen, mit wem sie es in Wahrheit zu tun hat.

Außergewöhnliche Charaktere und ein Spannungsbogen, der auch dann noch fesselt, als die Leser längst begriffen haben, wer der Mörder ist. Ein ungewöhnlich gelungener Kriminalroman.

Süddeutsche Zeitung

ÜBERSICHT: MONIKA FETH BEI RANDOM HOUSE

Mehr zur Autorin und ihren Büchern auf www.monikafeth-thriller.de

Die Jette-Thriller

Die Romy-Thriller

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Monika Feth (Autorin)

Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren, arbeitete nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium zunächst als Journalistin und begann dann, Bücher zu verfassen. Heute lebt sie in der Nähe von Köln, wo sie vielfach ausgezeichnete Bücher für Leser aller Altersgruppen schreibt.
Der sensationelle Erfolg der "Erdbeerpflücker"-Thriller machte sie weit über die Grenzen des Jugendbuchs hinaus bekannt. Ihre Bücher wurden in mehr als 24 Sprachen übersetzt.

Außergewöhnliche Charaktere und ein Spannungsbogen, der auch dann noch fesselt, als die Leser längst begriffen haben, wer der Mörder ist. Ein ungewöhnlich gelungener Kriminalroman.

Süddeutsche Zeitung

"Auslese: Der Erdbeerpflücker - ein Psychothriller der Extraklasse."

Goslarsche Zeitung (12.02.2013)

Keine billigen Effekte, zum sofortigen Verschlingen geeignet.

Saarbrücker Zeitung

Vielschichtiges, packendes Lese-Muss.

Westdeutsche Zeitung

01.11.2017 | 18:00 Uhr

Lesung im Rahmen des Krimifestivals Braunschweig

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Weitere Informationen:
Buchhandlung Graff GmbH
38100 Braunschweig

Tel. 0531/480890, infos@graff.de

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-570-30258-3

€ 8,95 [D] | € 9,20 [A] | CHF 11,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 01.12.2003

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

WOW

Von: Bookreadlover Datum: 06.05.2016

bookreadlover.blogspot.de/2016/05/das-bin-ich.html?m=1

Der Erdbeerpflücker von Monika Feth ist mein absolutes Lieblingsbuch.
Ich finde den Stil der Geschichte sehr gut ich mag was Monika Feth aus der Geschichte herausgeholt hat. Der Erste Teil der Jette Reihe war vom Anfang bis zum Ende spannend.
Die Protagonistin Jette gefällt mir ebenfalls gut , da ich mich in ihr wiedererkenne und ihre Gefühle nachvollziehen kann. Die Geschichte wurde voll ausgeschöpft und hat klasse geendet.
Das Cover passt ebenfalls gut zu der Reihe da man erkennt das alle Teile zusammengehören.
Volle 5 verdiente Sterne.

Wahnsinnig Spannend...

Von: Dada-Kiara Datum: 26.02.2016

www.lovelybooks.de/mitglied/Dada-Kiara/

Ich habe mir das Buch aufgrund einer Empfehlung gekauft und bereue es keine Sekunde.
Die Geschichte ist am Anfang leicht verwirrend, weil die Sichtweise und Personen wechseln, aber nach ein paar Wechseln ist man schnell drin.
Ich konnte das Buch absolut nicht aus der Hand legen und mich durch den tollen Schreibstil klasse in die Geschichte rein denken.

Monika Feth hat mich eindeutig überzeugt, ich werde definitiv mehr von ihr lesen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin