VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Der Hals lügt nie Mein Leben als Frau in den besten Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,95 [D] inkl. MwSt.
€ 8,20 [A] | CHF 10,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-37276-8

Erschienen: 14.04.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Es ist nicht schön, alt zu werden, aber ziemlich amüsant!

Wenn frau plötzlich eine Vorliebe für Stehkragen, Schals und Rollkragenpullover entwickelt, ist das ein untrügliches Zeichen dafür, dass sie in die „besten Jahre“ gerät. Der Hals beginnt sich in Falten zu legen, und nicht mal die Kosmetikindustrie kann etwas dagegen tun. Entwaffnend offen, sehr persönlich und in ihrem einzigartigen, umwerfend witzigen Stil, schreibt Nora Ephron über das Älterwerden. Über verlegte Lesebrillen, erhöhte Aufwendungen für die „Instandhaltung“ und blödsinnige Ratgeber, in denen behauptet wird, wie großartig es sei, alt zu werden ...

Humorvolle Einsichten in das Älterwerden – von einer der erfolgreichsten Frauen Hollywoods („Harry und Sally“).

"Es ist nicht schön, alt zu werden, aber ziemlich amüsant."

Obermain Tagblatt

Nora Ephron (Autorin)

Nora Ephron (1941-2012) war eine der erfolgreichsten Frauen der Filmindustrie. Ihrer Arbeit als Drehbuchautorin, Regisseurin und/oder Produzentin haben wir so hinreißende Filme zu verdanken wie »Harry und Sally«, »Schlaflos in Seattle«, »E-Mail für dich«, »Silkwood« und »Sodbrennen«. Trotz aller Filmerfolge schrieb sie weiterhin für verschiedene namhafte Zeitschriften und war die Autorin von zum Teil sehr persönlichen Essays und Kommentaren, mit denen sie mitten ins Herz und Leben ihrer Leser traf.

"Es ist nicht schön, alt zu werden, aber ziemlich amüsant."

Obermain Tagblatt

"Entwaffnend offen, witzig – in Nullkommanix verschlungen."

TV Spielfilm

"Intelligent und lebensfroh!"

wien-heute.at

"Amüsant und schonungslos selbstironisch."

Profil

"Entwaffnend offen, sehr persönlich und humorvoll."

BIELER TAGBLATT

mehr anzeigen

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Aus dem Amerikanischen von Theda Krohm-Linke
Originaltitel: I Feel Bad about My Neck
Originalverlag: Knopf, New York 2006

Taschenbuch, Broschur, 192 Seiten, 11,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-442-37276-8

€ 7,95 [D] | € 8,20 [A] | CHF 10,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 14.04.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin