VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Mandant Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,95 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-43367-0

Erschienen: 03.02.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Unschuldslamm oder teuflischer Killer?

Der Strafverteidiger Mickey Haller gilt als begnadeter Stratege. Bis ihn sein Gespür verlässt und er ein Mandat übernimmt, das ihn mehr als nur seine Reputation kosten könnte. Mit seinem neuen Thriller sorgte Bestsellerautor Michael Connelly für Furore. Von der Presse als sein bislang bester Roman gefeiert, stand „Der Mandant“ wochenlang auf Platz eins der New York Times-Bestsellerliste.

Mickey Haller ist der „Lincoln Lawyer“. Der Anwalt lässt sich in seinem Wagen durch Los Angeles chauffieren und erledigt dabei auf der Rückbank seine Fälle. Seine Maxime: Jeder Angeklagte verdient die denkbar beste Verteidigung. Bislang hat sich Haller nie von diesem Grundsatz abbringen lassen. Ob Dealer, Kleinkriminelle, Prostituierte – er versteht sich exzellent darauf, das Optimum für seine Klienten herauszuholen. Als ihm die Verteidigung eines reichen Sprösslings aus gutem Hause angeboten wird, zögert er nicht lange, verspricht dies doch ein äußerst lukrativer Auftrag zu werden. Die Anklage lautet auf schwere Körperverletzung und Vergewaltigung einer Prostituierten. Obwohl die Beweislage erdrückend ist, beteuert der Angeklagte seine Unschuld. Haller recherchiert und findet bald einen ersten Hinweis, der die Beweisführung der Anklage zu entkräften vermag. Der Fall scheint gelöst zu sein, doch was als Routine beginnt, entpuppt sich als ein teuflisches Spiel, bei dem nicht nur Mickey Haller um sein Leben kämpfen muss.

"Verblüffend, wie Michael Connelly sich von Mal zu Mal steigert. Jedes Buch ist besser als das vorherige. Mit 'Der Mandant' liefert er sein Meisterstück."

Stephen King (23.12.2005)

ÜBERSICHT ZU MICHAEL CONNELLY

Download Werkverzeichnis inkl. Bonusmaterial zum Autor (Das schwarze Herz von Jochen Stremmel):

» Werkverzeichnis der im Heyne-Verlag von Michael Connelly erschienenen Titel (PDF)

Die Harry-Bosch-Romane

  • 01. Schwarzes Echo* (The Black Echo, 1992)
  • 02. Schwarzes Eis (The Black Ice, 1993)
  • 03. Die Frau im Beton (The Concrete Blonde, 1994)
  • 04. Der letzte Coyote (The Last Coyote, 1995)
  • 05. Das Comeback (Trunk Music, 1997)
  • 06. Schwarze Engel (Angels Flight, 1999)
  • 07. Dunkler als die Nacht (A Darkness More than Night, 2000)
  • 08. Kein Engel so rein (City of Bones, 2002)
  • 09. Letzte Warnung (Lost Light, 2003)
  • 10. Die Rückkehr des Poeten (The Narrows, 2004)
  • 11. Vergessene Stimmen (The Closers, 2005)
  • 12. Echo Park (Echo Park, 2006)
  • 13. Kalter Tod (The Overlook, 2007)
  • 14. So wahr uns Gott helfe (The Brass Verdict)

Doppelbände

  • Schwarzes Eis/Schwarze Engel
  • Letzte Warnung /Kalter Tod

Andere Romane

Sammlung von Zeitungsartikeln

  • 1. Crime Beat: Selected Journalism 1984 – 1992
  • 2. L. A. Crime Report (Crime Beat: A Decade of Covering Cops and Killers, 2006)

Short Stories

  • 1. Two-Bagger. In: Murderers' Row (Otto Penzler ed.)
  • 2. Two-Bagger. In: The Best American Mystery Stories (James Ellroy, Otto Penzler eds.)
  • 3. Cahoots. In: Measures of Poison (Dennis Ray McMillian ed.)
  • 4. After Midnight. In: Men from Boys (John Harvey ed.)
  • 5. Christmas Even. In: Murder and All That Jazz (Robert J. Randisi ed.)
  • 6. Cielo Azul. In: Dangerous Women (Otto Penzler ed.)
  • 7. [Titel unbekannt]. In: The Secret Society of Demolition Writers. (Sammlung von Crime Stories)
  • 8. Angel of Investigation. In: Plots with Guns (Neil Smith ed.)
  • 9. Mulholland Drive. In: Los Angeles Noir (Denise Hamilton ed.)
  • 10. Suicide Run. In: Hollywood and Crime (Robert J. Randisi ed.)
  • 11. One Dollar Jackpot. In: Dead Man's Hand (Otto Penzler ed.)

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Michael Connelly (Autor)

Michael Connelly lebt und arbeitet in Florida. Bereits für seinen Debütroman Schwarzes Echo wurde er mit dem renommierten "Edgar Award" ausgezeichnet. Zahlreiche Preise und Ehrungen folgten. Neben den Romanen um Detective Harry Bosch wurde er vor allem durch seine Bestseller Der Poet, Das zweite Herz (verfilmt von und mit Clint Eastwood), Schwarze Engel, Dunkler als die Nacht, Die Rückkehr des Poeten und Der Mandant (2011 verfilmt mit Matthew McConaughey und Ryan Philippe) bekannt. Zuletzt bei Heyne erschienen: So wahr uns Gott helfe.

"Verblüffend, wie Michael Connelly sich von Mal zu Mal steigert. Jedes Buch ist besser als das vorherige. Mit 'Der Mandant' liefert er sein Meisterstück."

Stephen King (23.12.2005)

"Temporeich, höchst raffiniert und mit großer Souveränität geschrieben. Ein sensationelles Buch!"

Scott Turow

"Connelly erzählt knapp, präzise und sehr spannend."

Die Zeit

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Aus dem Amerikanischen von Sepp Leeb
Originaltitel: The Lincoln Lawyer
Originalverlag: Heyne

Taschenbuch, Broschur, 544 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-43367-0

€ 9,95 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 03.02.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors