Der Schatten meiner Schwester

Roman

Der Schatten meiner Schwester
TaschenbuchDEMNÄCHST
ca. 12,00 [D] inkl. MwSt.
ca. 12,40 [A] | ca. CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Henrietta ist eine lebenshungrige junge Frau, die auf einer Farm in den Wäldern New Hampshires aufwächst. Elspeth ist 150 Jahre früher, Mitte des 19. Jahrhunderts, aus Schottland an ebendiesen Ort gekommen. Und doch verbindet die beiden mehr als dieser Zufall. Beide geraten in Konflikt mit den Moralvorstellungen ihrer Zeit. Beide verschwinden aus dem Leben ihrer Familie. Und beide hinterlassen eine schmerzliche Lücke im Leben ihrer jüngeren Schwestern. Diese versuchen zu verstehen, was mit ihrem Geschwister geschehen ist. Denn tief in ihrem Inneren wissen sie, dass sie selbst nicht ganz frei von Schuld sind.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Eva Bonné
Originaltitel: The Den
Originalverlag: Knopf
Taschenbuch, Klappenbroschur, ca. 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-71856-6
Erscheint am 13. September 2021

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Abi Maxwell zählt zu den interessantesten literarischen Talenten Amerikas. »Der Schatten meiner Schwester« ist ihr zweiter Roman. Für ihr literarisches Debüt »Lake People« wurde Abi Maxwell mit großen Stimmen wie Alice Munro und Marilynne Robinson verglichen. Ihre Kurzgeschichten erschienen in der renommierten Literaturzeitschrift »McSweeney's«. Abi Maxwell lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in New Hampshire.

Zur Autor*innenseite